Mähne vom pferd schneiden

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn dein Pferd eine dickere mähne hat, würde ich sie eher verziehen und nicht schneiden. Ansonsten schließe ich mich den antworten meiner VorgängerInnen an :)

Das wird zwar im Moment des Schneidens gerade, aber sobald das Pferd sich bewegt ist doch alles wieder in Treppenform.

Daher verzieht man eine Mähne, will man, daß sie natürlich fällt (ist auch leichter, diese einzuflechten, wenn man zum Turnier will).

ich würde auf jeden Fall die Mähne verziehen.... Schneiden sieht immer so unnatürlich gerade aus;)

Ich weiß ja nicht wie kurz aber wenn es so ne handbreite werden soll einfach die Hand dran legen und unter der Hand schneiden? Hab es noch nie gemacht aber schon gesehen ;-)

mit einem mähnenkamm "glattziehen" und dabei schneiden. dann immer ein paar zentimeter weiter gehen (hälfte schon geschnittene mähne und hälfte noch lange mähne) und auf eine lienie schneiden. anschließend kleine fehler korrigieren und fertig =)

Was möchtest Du wissen?