Mähne sieht komisch aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein. waschen hilft nicht.

entweder stehmähne schneiden oder wachsen lassen.

leider kann man auf dem bild nicht erkennen, ob das pferd einen speckhals hat. wenn ja - dann sollte es abnehmen.

mit einem speckhals sieht jede mähne bescheiden aus, weil nicht nur die mähne, sondern auch der mähnenkamm abkippt.

allerdings hat das mähnenhaar bei dem pferd null glanz. die mähne auch in der übergangsphase schon zu verlesen beginnen. und NIE mit einem mähnenkamm oder einer bürste durchgehen. das beschädigt die äussere haarstruktur.

bekommt das pferd mineralfutter oder sonnenblumenkerne, luzerne und/oder bierhefe zugefüttert? wenn nein - dann damit anfangen. die haarstruktur lässt biotinmangel sowie den mangel einiger mineralstoffe vermuten. das fell sollte jetzt im sommer eigentlich glänzen - und weniger fliegenzeichnung aufweisen. wenn meiner sehr "gefliegenschimmelt" hat, bekam er zusatzfutter mit höherem eiweissanteil und mineralien. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
Das kann ich nur zu gut :D es kommt jetzt darauf an, ob du wieder eine stehmähne willst oder eine normale:)
Wenn du eine stehmähne willst bleibt dir nichts anderes übrig als ganz kurz abzuschneiden:D die wächst dann wieder schön nach:)
Wenn du eine lange Mähne willst, einfach wachsen lassen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Übergangsphase. Kennen wir Menschen auch, wenn wir die Haare wachsen lassen. Es gibt dann immer eine Phase, wo die Frisur furchtbar aussieht.

Für eine Stehmähne sind die Haare zu lang, für eine ordentliche Fallmähne zu kurz. Also entweder schneidest du die Haare wieder kürzer oder du musst noch warten, bis sie lang genug sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchtest du denn eine Stehmähne? Wenn nicht, lass sie weiter wachsen. Sie dann die nächste Zeit zwar echt doof aus, musst du aber akzeptieren.

Wenn doch, muss sie nochmal geschnitten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?