Mädels, wie findet ihr es wenn Jungs in ihrer gesamten Freizeit nur Zocken?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo,

Mein Partner zockt auch in seiner Freizeit und ich finde es in Maßen völlig okay. Wenn er den ganzen Tag arbeitet und sich danach eine Weile an den PC setzt, dann gönne ich ihm diese Zeit sogar. Es ist seine Art, den Stress von der Arbeit abzubauen.

Wichtig ist natürlich, wie viel Zeit man am PC hockt. Die Partnerschaft darf nicht darunter leiden und es muss genug Partner-Zeit geben. Im Zweifelsfall sollte man den PC aus lassen und sich auf den Anderen konzentrieren. Das Zocken darf niemals der Lebensmittelpunkt sein.

Ich persönlich habe auch nichts dagegen, selber eine Runde zu zocken, weswegen ich wahrscheinlich eher Verständnis habe als manch anderer. Ich würde aber jedem empfehlen, auch mal gemeinsam zu zocken oder alleine, wenn der Partner weg ist. Vielleicht findet man heraus, warum es dem Anderen Spaß macht und man kann eventuell selbst gut dabei abschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen finde ich es nicht schlimm zum anderes aber doch schon.. wenn er Single ist und Freunde hat die es auch gerne machen ist das ja kein Problem doch hat er eine Freundin und auch Freunde denen es stört und er ändert es nicht - also schränkt es nicht ein - finde ich es wirklich sehr schlimm... ich finde denn kann man sich das auch aufteilen oder eine gemeinsame Aussprache machen und eine Lösung finden, wann er Zocken kann und wann nicht. Damit er seine Freunde und seine Partnerin nicht vergisst. Es macht vieles kaputt - spreche aus eigener Erfahrung.

LG. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der gesamten Freizeit? Dann ist der Typ aus meiner Sicht nicht am wirklichen Leben interessiert und passt nicht in meinen Bekanntenkreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich? Ich hasse es! Ich hab nix gegen das zocken, aber wenn der Junge die gesamte Zeit nur vor seiner PS oder was auch immer sitzt, dann kann das echt nicht ab! Aber das ist nur meine Meinung…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zocken ist okay, aber sie es den ganzen Tag tun, dann hasse ich es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es schrecklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir egal, ich zock selber viel :D Aber der Typ sollte auch sportlich sein :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gehört bei den Jung zur Freizeit. .. Das ist nicht nur bei Jungs so das ist auch so bei Mädchen zumindest bei mir.... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Smileydisser 28.12.2015, 22:29

★ Jungs (Autokorektur)

0

Ziemlich langweilig und dumm, lieber Sport machen oder was mit Freunden (nicht Zocken)
Zum Beispiel was zusammen Backen/Kochen (klingt dumm, aber macht wirklich Spaß)
Raus gehen....es gibt so viel was man ohne Technik machen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dommicrafter 28.12.2015, 23:31

Ich geh doch nicht zu nem Kumpel "ey woln wa mal was backen ich hab hier üübelst die geilen Schokomakronen gesehen was für ein hammer Rezept" ok das ist jzt n bisschen übertrieben da gestellt :D so red ich auch nicht ^^ trotzdem grnerell als junge alleine unternimmst du sowas nicht mit nem Kumpel sieht schon ganz anders aus wenn ein Mädchen dabei ist ;) zum beispiel saufen gibt es noch :D und mir ist es auch lieber wenn ich von der Schule komme power ich mich lieber ein bisschen aus in dem ich ne runde renne als zu zocken bin aucb nicht der ultra hardcore zocker oder so immoment benutze ich den PC mehr um nen eigenen Film zu machen ^^

0

Solange es kein minecraft ist, ist es ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?