Mädchensocken als Junge?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde da auch nicht schlimm. Jede soll es doch machen wie es einem gefällt.
Wenn andere das nicht ok finden ist es deren Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum denn nicht? Mittlerweile gibt es sogar pinkfarbene Herrensocken! - Jeder Mensch sollte tragen dürfen, was ihm gefällt. - Soweit meine Meinung.

Allerdings muss man sich, wenn man etwas tut, was als "außergewöhnlich" gilt oder unter die "das-macht-man-doch-nicht"-Kategorie fällt, im Klaren sein darüber, dass man möglicherweise ein dickes Fell braucht, um doofe Kommentare wegzustecken.

Hast Du ein dickes Fell? - Dann kaufe Dir die Socken, die Du magst, und ziehe sie auch an.

Hast Du Angst vor Hänseleien, weil Du damit nicht umgehen könntest? - Dann erfreue Dich lieber nur an der Vorstellung, rosafarbene Mädchensocken zu tragen, oder trage sie erst einmal nur als Bettsocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hillo123
06.05.2016, 17:03

Würde ich ja machen , aber dann wüssten es ja trotzdem meine Eltern und die reagieren auf so welche Sachen - naja ... ! Und wenn schon Zuhause , im Bett trage ich keine Socken xD 

0

Was gibt es "sich zu trauen" oder sich nicht zu trauen? Wenn du rosafarbene Socken leiden magst, dann sage es deinen Eltern kommentarlos. Jeder kann die Socken tragen, die er/sie leiden mag. Mit der Farbe hat das nichts zu tun. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind doch nur Socken. Andere Jungs tragen rosande Shirts, da brauchst du dich wegen Socken nicht schämen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?