Mädchennamen, die vorwärts wie rückwärts einen Sinn ergeben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich sehe hier Palindrome wie "Anna" und Wörter, die rückwärts gelesen eine Bedeutung haben ("Lara"), aber kein Wort, dass auch wieder einen weiblichen Vornamen ergibt. Ich meine, die Frage so verstanden zu haben.

Ich kenne da im Augebklich nur einen einzigen Namen:
Anita.

Rückwärts ist das Atina. Und da gibt es auch tatsächlich eine "Atina Ferrari", einen serbischen Filmstar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LinusGF
11.06.2016, 22:11

Ich denke auch Bahar/ Rahab trifft zu

0

Bahar/ Rahab, aber Rahab ist bestimmt nicht so beliebt...am bestem mal nachlesen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elle, Anna, Emma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Helen-> Neleh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?