Mädchen zum Abschlussball einladen obwohl sie schon jemanden hat?

4 Antworten

versuchen kannst du e ja mal! Obwohl ich glaube, dass es sehr unmoralisch von dem Mädchen wäre, jetzt dem Anderen einen Korb zu geben.

Andererseits ist so eine Frage über WhatsApp echt blöd und sie würde sich sicherlich freuen, wenn du sie persönlich fragen würdest. Vielleicht sagt sie dem Anderen ja auch ab, weil er quasi nur eine Notlösung war und sie viel lieber mit dir gehen mag. Also ich denke, versuchen solltest du es auf jeden Fall! Dann aber bitte persönlich und süß, haha. Viel Glück :)

Hey :)

Da du über die Whatsapp-Nachricht bescheid weißt, vermute ich mal, dass auch andere wissen, dass du weißt, dass sie schon einen Partner hat. Sie da direkt zu fragen wäre ziemlich dreist.

Selbst, wenn du den anderen Jungen nicht ausstehen kannst, solltest du nicht versuchen, die Verabredung kaputt zu machen. Natürlich könntest du riesiges Glück haben und es klappt, aber für wahrscheinlicher halte ich, dass es dadurch Streit gibt und das will niemand.

Wenn du dieses Mädchen wirklich so gerne magst, wie wäre es denn dann, wenn du ihr einfach sagst, dass du sie einladen wolltest und und es ärgerlich findest, dass du zu langsam warst. Wünsche ihr viel Spaß und wenn sie auf das Ganze gut reagiert, dann frage doch ob sie einen Tanz auf dem Ball für dich freihält. Man muss ja nicht den gesamten Abend immer nur mit einem einzigen Partner tanzen.

LG und viel Glück

  • Wenn sie schon zugesagt hat, wird sie wohl kaum noch absagen können, oder? Das würde sich doch auch nicht gehören.
  • Wenn sie noch nicht zugesagt hat, kannst du sie natürlich noch fragen und sie dem anderen absagen. Ist doch ganz logisch.

Was möchtest Du wissen?