Mädchen und Metal

...komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Also nochmal, du bist ein Mädl und hörst nur Metal (Death Metal, Trash M., Speed M., usw. usw.)???

Aber geh, steh doch zu deiner Musik, die du liebst. Es gibt einem irgendwie ein ganz tolles Gefühl, wenn du andere Leute/Freunde schockst. (indem du sagst "ich hör nur Metal") Find ich toll. Und wehe es sagt wer was gegen deine liebste Mukki, dann gibts aber eine auf die zwölf. 8) Die anderen Personen sind eben voll spießig, und hören nur das, was in der Hitparade, oder auf ner Bravo CD (würg) ist. Die trauen sich nix. Aber du bist ein Unikat, du bist eben anders, als die "Spiesser". Bitttttte, bleib und steh zu deiner Lieblingsmusik. Du wirst sehen, daß du später mal interessant wirst, und sich viell. andere Freunde auch zu deiner Musik bekennen, weil es ihnen doch gefällt.

Ich hör auch nur Tekno, nur, nur, ich find das am voll coolsten. Die Musik entfacht ein Feuerwerk in meiner Birne, und der pumpende Rhytmus - einfach nur suuuuupa!! (hab auch viele Platten, und DJ und so... ) - mir ist das voll egal was die anderen sagen, "bööh, Tekno is doch voll nur der blöde Lärm", ich lach mir ins Fäustchen, und lass die anderen blöd dastehen, sollen die doch Hitparade hören, aber ich hab meinen geheimen Spaß!!! 8)

Machs auch so, du wirst doch sicher Freunde finden, die genau auf deine Mukki abfahren 100%. auf Konzerten, oder Festln. War früher auch mal Metaller, fand ich voll toll, aber man verändert sich.

Du, mach nur das was duuuu willst und magst und hör nicht auf deren anderen Gebrabbel. Du hast doch deinen Spaß, wenn du deine Lieblingstrax hörst. Nit? Musik hat mit verurteilungen und sowas überhaupt nix zu tun, deswegen ist sie auch so vielfältig, weil für jeden was dabei ist, was einem gefällt. 8) Also find ich Klasse!!! Weiter so! lg.

Naja, das ist halt das Bild der Gesellschaft... Guck dir die Konzerte an und was für Leute diese besuchen... Es gibt wenige Menschen, die keine Vorurteile haben... Das ist leider so =/ Aber ich finde du solltest dazu stehen, was dir gefällt! Gerade weil du ein fröhlicher Mensch bist.. Damit zeigst du den Leuten, dass du gaanz "normal" bist. Auch wenn du gerne solche Musik hörst.

Hay kann dir nur sagen das ich das garnicht schlimm finde. Bin auch ein Mädchen, 16 jahre alt und höre auf Metal usw. Ich höre zum Beispiel gerne Bullet, Nickelback oder andere Bands die ja auch nicht wirklich üblich für Mädchen sind ( Vorurteil ). Ich habe zudem auch viele Freundinnen die einzelne Lieder ganz toll finden. Steh ruhig dazu Jungs die solche Musik auch hören sind meistens erstaunt und man hat gleich ein neues Gespräschsthema.

Weil Metal eben nicht so verbreitet und beliebt ist. Trotzdem gibts noch genügend Leute die das hören, sieh dir doch die Festivals an z.b Wacken, Heidenfest, R.I.P usw.

Ist in der Gesellschaft überall so und gibt auch überall diese Gruppierungen, die einen hören das die anderen eher Rock/Metal und mit Böse usw. hat das wirklich nichts zutun, solang du nicht mit Ketten, schwarzen Augenliedern und bösem Blick rumrennst ;)^^

Man hält Metal eben für Böse und verrückt wegen der Lautstärke, dem Musiktakt und den Texten. Hip - Hop und Metal sind ja große Unterschiede aber man kann auch beides hören wie ich z.b ;) und trotzdem normal rumlaufen, die Antwort "Alles" wenn man gefragt wird was man hört ist eben doof, aber nervig ists immer wenn ich alle Kategorien aufzählen muss^^

Das ist genauso wie bei mir mit dem Schlager. Viele halten mich für komisch weil ich mit 19 auf Schlager stehe. Früher war mir das auch peinlich, aber mittlerweile stehe ich dazu. Es ist halt mein Geschmack und ich finde nichts schlechtes daran, das zu hören, was mir gefällt, auch wenn andere es nicht mögen. Merke dir, es ist blödsinn, Leute nach dem Musikgeschmack zu beurteilen und diejenigen, die es trotzdem tun sollen erst mal erklären, was sie denn dagegen haben. Wenn mir die Musik gefällt, höre ich die und nicht das, was andere schön finden.

So war es bei mir früher auch. Aber da muss man drüber stehen. Und wenn jemand fragt, ob due es machst, um dich böse zu fühlen, dann frag doch einfach, ob andere das ganze Mainstreamzeug hören, um sich cool zu fühlen ? Das ist doch dann etwas, das dich ausmacht und nichts, wüfür du dich schämen musst ;)

ich finde das überhaupt nicht schlimm.. wenn dich jemand fragt sag es ihm eben ehrlich und probier nicht cool zu wirken.. falls du dich entsprechend fröhlich kleidest und einen positiven eindruck machst finde ich macht das gar nichts aus.. und diejenigen die dich dumm angucken können dir doch dann auch egal sein..:)

me134 12.07.2011, 00:31

Ich bin ein Knallbonbon :DD

0

Woran das liegt kann ich auf anhieb, d.h. aus dem Gedächtnis nicht genau sagen, aber du solltest auf jeden Fall zu deinem Musikgeschmack stehen.

das ist natürlich bitter. aber ich versteh das problem mit dem schämen nicht recht, ich höre auch metal und denke nicht, dass das irgendwelche negativen wirkungen auf mich hat. meine umwelt weiß das und der klägliche rest an idioten mit einem derart schauderhaften musikgeschmack macht mich durch irgendwelche kritik nur interessanter. chill, und hör weiter das, was dir gefällt. (:

Ich bin 13 und höre G n' R, Bon Jov,i Black Sabbath, Nirvana, Metallica usw... und es ist mir doch sch*ss egal wie mich die Menschen anschauen 0.o Hatte dadurch bis jetz noch nie en Nachteil bei irgendwelchen Personen. Steh dazu, Metal ist cool ;)

misses97 12.07.2011, 00:30

genauso ne einstellung musst du auch kriegen..viel glück!

1

Sein du selbst und steh zu dir. Ich finde, Menschen sollten als Individuum erkennbar sein und nicht mit der breiten Masse mitschwimmen ;)

also ich höre matal auch wenn ich glücklich binn... wenn mich we fragt sage ich ich höre gerne matal, ganz einfach.

das die leute dich desshalb nicht mögen glaube ich nicht, ich denke du bildest dir das nur ein (warum auch immer), viele leute sind beste freund obwohl sie über bestimmte sachen nicht einer meinung sind (sport, politik, usw)

und ich binn mir sicher du hörst nicht nur matal, sonder auch andere sachen. wenn dich jemand fragt sag einfach mehrere sachen wie, matal und pop oder so. da wird sich sicher keiner beschweren

me134 12.07.2011, 00:58

warum sollte man kein Metal hören, wenn man glücklich ist?? -.- ICH BIN NIE UNGLÜCKLICH :D

0
iHoisd 12.07.2011, 01:03
@me134

naja so ist das in der fragen gestanden, das es ein vorurteil seie und das ist es nicht... tja und das habe ich damitt gmeint

0

Lass sie doch denken, was sie wollen. Kann dir das nicht egal sein? Grade, weil du weißt, dass du Metal hörst, weil's dir gefällt und nicht aus irgendwelchen anderen Gründen. Wer sich dran stört, kann dir gestohlen bleiben.

Wenn jemand fragt ob du dich damit böse fühlst dann sag einfach "Klar, heute nacht werde ich zu dir ins zimmer kommen und dich quelen!" :)

Schäme dich nicht.. sogar mein opa hört metal, mein nicht metallica, acdc.. sonder bands wie BMTH :D

Lg.

me134 13.07.2011, 00:55

BMTH?? Soll das witzig sein?? O.o Oh Gott :O

0

Für so was schämt man sich nicht ich hör was ich will und wann ich will und freunde die einen deswegen nicht mögen sind eh scheiß Freunde solche Menschen braucht eh keiner die einen nur wegen musik nicht mögen

DU schämst dich für METAL ??? O.O SCHÄM DICH :o ^^ Nichts geht über guten Metal \m/

Leunie 07.09.2012, 13:28

es gibt nichts besseres als metal \m/

1

Ich wünscht ich würd mehr Mädchen kennen, die Metal hören ;)

Steh dazu, dass du Metal hörst, und wenn du Freundlich bist, das passt zu Metal, weil Metaller sind richtig Nette Menschen. hör nich auf die, die diesen Mainstream dreck hören. Metal bleibt und ist die beste Musik :D. Wenn dich jemand dumm anguckt, guck einfach weg oder geh weg ^^.

Ich denke das liegt an dem ruf der auf vielen Matlern liegt .. von wegen ungepflegt u.s.w

ich find das in ordnung

Was möchtest Du wissen?