mädchen und jungen übernachtung!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Tante hat unrecht. Natürlich dürfen Jungen und Mädchen alleine im selben Zimmer übernachten. Ist ja bei jüngeren Geschwistern auch so.

Aber bedenke:

Deine Eltern haften für dich bis du 18 Jahre alt bis, sowie die Eltern deiner Freunde für sie. Da deren Kinder bei euch sein werden, haften deine Eltern, sofern alle unter 18 sind für alles, was passiert unzwar bei jedem anwesendem unter 18 jahre altem Kind.

Wenn sich also einer verletzt oder der Herd versehentlich angelassen wird (warum auch immer, kann ja passieren) und dem Haus oder so etwas passiert bzw. allgemein ein Schaden entsteht, den man nicht verheimlichen kann wegen Notarzt-, Polizei oder Feuerwehreinsatz, dann kriegen deine Eltern Ärger, wie man ihn sich nur schwer vorstellen kann.

Hier mal eine Auszug aus dem Gesetz. Normen und Werte stehen niemals vor dem Gesetz.

Bürgerliches Gesetzbuch

Buch 4 - Familienrecht (§§ 1297 - 1921)    
Abschnitt 2 - Verwandtschaft (§§ 1589 - 1772)      
Titel 5 - Elterliche Sorge (§§ 1626 - 1698b)       

§ 1631 Inhalt und Grenzen der Personensorge

(1) Die Personensorge umfasst insbesondere die Pflicht und das Recht, das Kind zu pflegen, zu erziehen, zu beaufsichtigen und seinen Aufenthalt zu bestimmen.

(2) Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig.

(3) Das Familiengericht hat die Eltern auf Antrag bei der Ausübung der Personensorge in geeigneten Fällen zu unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kompletter Unsinn ! Ich meine selbst im Kindergarten hat man doch bei einem Kumpel bzw. einer Freundin geschlafen. Es kann natürlich sein das man wenn man einen Raum mietet, dass die Besitzer auf eine volljährige Aufsichtsperson bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jorgfried 26.10.2012, 14:11

Das 14jährige andere sexuelle Bedürfnisse haben als Kindergartenkinder, hast du aber schonmal gehört oder?

0

Die Eltern der "Kinder" könnten gegen die Person, die euch das Gebäude überlassen hat, Anzeige wegen "Förderung sexueller Handlung Jugendlicher" stellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, dass ihre Eltern dann die Aufsichtspflicht haben. Wenn sie diese nicht wahrnehmen, kann das rechliche Konsequenzen haben. Vermutlich werden auch die Eltern der anderen Teilnehmer nicht alle zustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ilegal? Nein sicher nicht, vielleicht darf das auf Klassenfahrten nicht so sein, aber sonst wär es ja schon fast wie in Yrak wo alle getrennt runlaufen, aber vielleicht hat deine Tante im übertragenden Sinne recht, in so einem Alter kann man auf dumme Gedanken kommen.. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"weil Mädchen und Jungen in diesem Alter nicht ohne eine Erwachsene Person in einem Raum schlafen dürfen. "

Und wenn sie mit Erwachsenem nöchtigen würde, hiesse es: Hilfe! Unzucht mit Minderjährigen!

Kinders, lasst Euch doc nicht immer kirre machen.

Gewöhn Dir mal eine einfache Sache an: immer, wenn jemand behauptet, dass was verboten sei, fragst Du: "wo steht das? Gesetzbuch? Paragraph?" Und dann schaust Du da rein, wos angeblich stehen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann mir nicht vorstellen was daran verboten sein sollte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?