Mädchen Sportsachen

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich bevorzuge im Sportunterricht die lockeren Jogginghosen, allerdings haben meine Mitschülerinnen meistens diese Leggins an. Ich persönlich bin der Meinung, dass beides gemütlich sein kann, aber ich möchte mir ihre ganz kurzen shorts oder richtig engen leggins mit t-shirts die knapp den Bauch bedecken nicht wirklich ansehen.

Ich empfehle aus reiner Erfahrung lockere Jogginghosen, statt Leggins oder k´richtig kurzen Shorts, da viele meiner Zeitgenössinnen so eine unangnehme Erfahrung durchlebt haben. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ihr nach deinen vorherigen Beiträgen die auch Bodenturnen beinhalten sollte es ein No-Brainer sein: Leotard und Sport-BH falls von Nöten.

Leggingis oder lockere Hose kannst du immer noch drüberziehen wenn es zu kalt ist. Und was nicht so schlank angeht: Sieht doch im Schwimmbad nicht anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trage gerne die Esprit Sports Klamotten. Da sind verschiedene dabei, guck halt mal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bequemes in dem du dich wohl fühlst, schau auch mal bei Klassenkameradinnen was die so tragen. Bei uns, so 15-15 Jahre alt, gibt es sowohl verdammt enge, verdammt (viel zu) kurze, oder Jogging oider Trainingshosen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rippingart
09.03.2014, 18:05

14.15, sorry

0

naja, ich bin auch nich dünn und zieh halt immer eine jogginhose und ein t-shirt an..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine dünne Jogginghose

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Lockere Hose, die vielleicht bis kurz über das Knie geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?