Mädchen seit 1 Tag offline. Mutter ging ans Handy?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wir haben vorgestern bis 5 Uhr morgens geschrieben.

Wenn ich die Mutter wäre, dann würde ich auch dafür sorgen, daß meine Tochter um diese Uhrzeit schläft. Und wenn sie das nicht freiwillig machen möchte, dann wird eben die Schlafstörung beschlagnahmt. So einfach ist das.

Du wirst vermutlich mal tagsüber persönlich vorsprechen müssen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat wahrscheinlich Handy-Verbot. Warte einfach mal ab. Kannst ihr mal versuchen zu schreiben, damit sie sieht das du an sie auch gedacht hast als ihr nicht miteinander geschrieben habt. Das wird schon wieder. Für die Zukunft solltet ihr vielleicht nicht mehr bis morgens schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir können leider auch nur raten, was da los sein könnte. Wenn aber zwischen euch beiden alles super war, als ihr das letzte Mal voneinander gehört habt, dann liegt es wohl an der Mutter, die den Kontakt verbietet.

Vielleicht kannst du mal bei ihrer Schule vorbeikommen und mit ihr sprechen was los ist (nicht bei ihr zuhause, das gibt nur noch mehr Ärger). Ansonsten kannst du nur hoffen, dass das Mädel Rückgrat beweist und sich ihrer Mutter gegenüber durchsetzt.
Sinnvoll wäre dann natürlich, im Folgenden zu beweisen, dass ihr eure Kommunikation besser hinbekommt als mitten in der Nacht. Kein Wunder, dass die Mutter davon nicht begeistert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem wie alt ihr seid, würde ich auf letzteres tendieren - dadurch, dass sie eben die ganze Zeit am Handy ist und sogar den Schlaf dadurch vernachlässigt, hat die Mutter das Ding eben für ein Paar Tage eingezogen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich wurde dem Mädchen das Handy weggenommen. Ganz offensichtlich leidet die Schule darunter, wenn sie bis 5 Uhr morgens mit dir schreibt. Wie soll sich das Mädchen in der Schule konzentrieren können, wenn sie keinen ausreichenden Schlaf bekommt? Die Mutter hat vollkommen richtig reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cevdet50
07.02.2017, 14:48

Hallo, danke für die Antwort. Es ist aber so, dass sie gerade Schulferien hat.

0

Vielleicht hat die Mutter ihr auch einfach das Handy weggenommen, weil sie zu dieser Uhrzeit noch (bzw schon) dran war... mal nicht den teufel an die wand malen, ich würde mein Handy nicht gleich meiner Mutter geben nur weil ich an jemandem kein Interesse habe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cevdet50
07.02.2017, 15:00

Hey, was sollte ich deiner Meinung nach machen? Soll ich ihr weitere Nahrichten schreiben, oder einfach warten, bis mir zurückschreibt

0
Kommentar von PaddyOfficialLP
07.02.2017, 15:17

Ich würde warten, bis sie was schreibt. Insofern sie wirklich Handyverbot hat, wird sie sich melden, sobald sie es wieder hat ;)

0

Vielleicht will sie sichergehen, dass ihre Tochter ausgeschlafen zur schule erscheint anstatt die ganze Zeit mitten in der Nacht mit jemandem rumzuschreiben. 

Dürfte sich um eine Erziehungsaßnahme handeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne die Mutter persönlich.
Die hat nichts gegen dich, im Gegenteil. Sie findet es gut, dass ihr beide so lange schreibt und ihre Tochter deswegen morgens nicht aus dem Bett kommt.
Auch findet sie klasse, dass ihre Tochter nichts anderes im Kopf hat.

Leider haben sich MIT EINEM MAL die Gefühle der Tochter geändert.
Kaum ein paar Stunden Schlaf, schon kann sie dich überhaupt nicht mehr leiden.
Sry, sind eben sehr emotional sprunghaft diese jungen Dinger.

....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cevdet50
07.02.2017, 15:20

Guten Tag, 

ich hoffe, Sie können mir helfen. Habe ich was Falsches gemacht? Ich bin das erste Mal verliebt, und das in dieses Mädchen. Ich würde wirklich alles für sie tun, ich liebe sie über alles. Aber ich weiss nicht, was ich falsch gemacht habe. Können Sie mir bitte helfen?

mit freundlichen Grüssen

0

Wenn die Mutter schon ans Handy geht, wird sie es dem Mädchen weggenommen haben. Das Mädchen hat es einfach übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich raus bekäme, dass meine Tochter bis morgens um 5 am Handy hängt, dann würde ich es ihr auch wegnehmen. Denn es gibt Wichtigeres, als jeden Tag stundenlang zu schreiben! Schule zum Beispiel.

Genau dass hat die Mutter wohl auch getan.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt eher dannach das die mutter das handy zur strafe eingezogen hat. Kommt auf das alter des mädchens an aber mütter können bei solchen uhrzeiten schon sauer werden. 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cevdet50
07.02.2017, 14:50

Hallo, sie ist gerade 17 :)

0

Was möchtest Du wissen?