Mädchen schreibt mich eig nie von alleine an wieso?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

trefft euch endlich im echten Leben und sorge dieses mal dafür, dass du kommen kannst. zur Not muss dein anderer Termin eben warten. du willst eine echte Freundschaft, dann muss man sich auch in der Realität treffen. Wenn du nur mit ihr schreibst, kannst du auch nichts erwarten.

Es ist durchaus sowohl bei Jungs wie auch bei Mädchen nicht so selten, das sie sich in einem schriftlichen Austausch erheblich besser in der Position des reagierenden denn in der Position des agierenden fühlen. Anders
ausgedrückt, wenn das besagte Mädchen oder der besagte Junge nicht den Anfang bei dem schriftlichen Austausch machen müssen, kommen sie
damit einfach besser zurecht. Auf ein mangelndes Interesse lässt sich daraus keineswegs schließen.

Naja Vielleicht ist sie zu schüchtern. Oder sie lässt sich nur viel Zeit Das kann auch sein. :)

Das muss kein schlechtes Zeichen sein. Ich bin zum Beispiel auch kein Anschreib-Typ. Als ich viel in ICQ und Co. unterwegs war, war ich auch immer diejenige, die gewartet hat, bis sie jemand anschreibt. Solange eure Gespräche gut verlaufen, ist es doch egal wer zu erst schreibt. Es kann schon sein, dass sie möchte, dass du sie anschreibst, damit sie sich mit dir sicher sein kann und sich vielleicht ein bisschen geschmeichelt fühlen kann.

Ich hab das selbe mit nem jungen. Ich schreive auch nie von alleine weil ich denk mir so das kommt irgendwie komisch aber hat nix damit zu tun das sie dich nicht mag

Was möchtest Du wissen?