Mädchen mit auf Hotelzimmer/ Was sagt das Hotel?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Er kann die Übernachtung im EZ für 2 Personen untersagen (Hausrecht), und Dir / Euch ein DZ zum entsprechenden Preis vermieten. Wenn Du nicht damit einverstanden bist, kannst Du jedoch, mit Deiner Begleitung ausziehen, was dich jedoch nicht aus dem bestehenden (EZ) Vertrag entbindet. Wenn kein DZ zur verfügung steht, kann der Hotelier trotzdem ein Aufpreis auf den Zimmerpreis erheben.

Sie können dir den Besuch nicht verbieten. Die Übernachtung einer zweiten Person, ohne dass dafür bezahlt wird allerdings schon. Strafbar ist das im strafrechtlichen Sinne eher nicht. Rein zivilrechtlich hat der Hotelier einen Anspruch auf die Differenz zwischen Einzel- und Doppelbelegung. Die kann er von dir einklagen, denn du bist der alleinige vertragspartner. Du hast mit der Miete eines Einzelzimmers einen Vertrag geschlossen, der ist einzuhalten.

Der Besuch ist normalerweise erlaubt, Übernachtung jedoch nicht und natürlich auch nicht die Nutzung der Hoteleinrichtungen, die für Gäste frei sind. Übernachtet der Gast, ohne dass man Bescheid sagt, fordert der Hotelier im besten Fall den Mehrbetrag. Er hat jedoch auch Hausrecht und kann Euch auch des Hotels verweisen.

Viele Mädels haben ein festes Haus ;-)

Sie werden die Übernachtung deines Gastes nachberechnen.

G imager761

die koennen hoechstens eine nachzahlung fuer die uebernachtung verlangen

wenn es ein mittelmäßiges hotel ist, dann sagt dir der typ an der rezeption, was du nachzahlen musst, sobald sie gegangen ist

wenn es ein schlechtes ist, klopft er abends an und will bargeld

Wen interessierts? Merkt doch Niemand, und wenn, dann der Nachtportier ... und den interessiert nur ein Trinkgeld, um beide Augen zuzudrücken!

Bei Billighotels magst Du Recht haben, aber in guten und anständigen Hotels haben die Hotelangestellten ein sehr wachsames Auge, ohne dass der Hotelgast es merkt. Denen fällt es garantiert auf, wenn sie jemanden sehen, der KEIN Hotelgast ist.

1
@Jesla1803

Ab einer gewissen Uhrzeit ist da eh nurnoch der Nachtportier. Frechheit siegt.

Die Zugehörigkeit muss ja auch garnicht erkenntlich sein.

Ich hab schon bei meiner Freundin im Krankenhausbett übernachtet. Weil es a) billiger und b) angenehmer war.

SStellen Sie sich nicht so dumm an, oder aus der Nummer wird nichts ;)

0

Was möchtest Du wissen?