Mädchen: Mit 16 noch keinen Freund gehabt

5 Antworten

Ich weiß wie du dich fühlst. In der Oberstufe hatten bei uns damals auch alle hier und da n Freund außer ich. Hab mir eingeredet ich sei nicht attraktiv...  Inzwischen hab ich vieles erfahren, dass als Erklärung hinhalten dürfte und finde es nicht mehr schlimm. Im Gegenteil! Im Nachhinein bin ich eigentlich richtig glücklich darüber :)

Mein erster Freund hatte ich dann mit 18 und (auch wenns nicht geklappt hat), der war einfach super! Und inzwischen bin ich in einer wundervollen Beziehung und finde es ganz schön in meiner Teenager Jahren nicht so n Verschleiß wie andere vorzuweisen ^^

P.S. viele Männer finden das eher toll und nicht abturnend. 

hi ElliBelli,

dass du mit 16 bzw. 17 noch keinen Freund gefunden hast ist meiner Meinung nach ganz normal. Du bist noch so jung ! Ich bin ein Junge und bin 23 Jahre alt und habe immernoch keine Freundin gefunden,die mir passt. Ich kann dir versprechen,dass mit 20-25 Jahre die Zeit im normalen Falle kommen muss bzw. wird,wo du deinen zukünftigen Vertrauten endlich finden wirst.

Ob wir Jungs das upturnend finden,wenn ein mädchen noch nie eine Beziehung hatte kann man nicht so leicht sagen,da jeder Charakter eines Jungen immer anders ist(das gleiche gilt auch umgekehrt). "Ich" wiederum fände es absolut normal und sogar toll,wenn ich hören würde "Ich hatte noch nie eine Beziehung" oder "Ich hatte 1-2 lange Beziehungen"

Wenn ich jetzt hören würde "Ich hatte 5 Beziehungen,die nur eine Woche oder nicht mal drei Tage gehalten haben" wäre schon verwirrend. Sowas ist natürlich auch nicht schlimm,kann auch passieren, dass die Beziehung/mehrere Beziehungen nach wenigen Tagen kaputt gehen. Aber ich würde mir schon Gedanken machen. Ich würde mir keine Hoffnung machen bzw. Erwartung haben,dass genau ich der richtige für Sie bin und nicht zu den 5 anderen gehöre. 

Also meine Meinung im Allgemein ist das gar nicht upturned, dass du noch keine Beziehung hattest. :) Kommt auch meiner Meinung nach bei Jungs besser an ,wenn man erzählt,dass man noch keine oder 1-2 lange Beziehungen hatte statt ich hatte was mit 5-10 Jungs. :)

Ich hoffe,dass ich das gut erklären konnte und wünsche dir weiterhin viel viel Erfolg bei deiner Suche :) Lass dich nicht unterkriegen :) 

ich hoffe,ich konnte dir weiterhelfen :) 

mfg TryyX

Ich kenne dein Gefühl...

Ich hab jetzt mit 19 erst meinen ersten Freund bekommen, mit 18 hatte ich erst meinen ersten Kuss weil ich eben wollte dass er der richtige ist (war er dann doch nicht ^^... Aber der jetzige ist es!) 

Ich hatte auch das Gefühl hintenher zu sein.. Hab schon an meinem Aussehen gezweifelt (vollkommener Schwachsinn jetzt hinterher) und wollte UNBEDINGT einen Freund! Ja und genau das habe ich denk ich auch ausgestrahlt! Denn jetzt wo ich einen Freund habe, bemerke ich dass die Männer viel mehr Interesse an mir haben (ich hab eigentlich nichts an mir großartiges geändert) 

Was ich sagen will: Du bist so gut wie du bist. Du strahlst es unterbewusst aus dass du wen suchst, das kommt nicht so gut an .. Ich weiß es klingt blöd aber der Richtige kommt wenn dus nicht erwartest und meistens erst dann wenn man aufhört zu suchen! Bitte lass dich nicht zu irgendwas drängen und bleib so wie du bist!

Gruß B.

meine freundin ist vor kurzem 18 geworden, und hatte vor paar wochen ihren ersten freund :)

Du bist gut so wie du bist. Behalte die Einstellung!

Was möchtest Du wissen?