Mädchen kennenlernen? Wo und wie? (15-16 Jahre)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finds lustig, dass Menschen die fast ausschließlich nur Zuhause zocken jammern das sie keinen Partner haben. Wie denn auch? Ich mein die Mädels klingeln nicht an deiner Haustür.

Geh raus, geh in die Stadt nen Kaffee trinken, Abends in ne Bar oder geh feiern, fahr in den Ferien mit einer Jugendveranstalltung weg, im Sommer an See, im Winter Eislaufhalle, geh ins Schwimmbad, einfach nur raus.

Unternim was. Und irgendwann wird dir deine Traumfrau schon übern Weg laufen.

Wenn man in der Schule nichts Interessantes findest kann ich dir nur ne Party empfehlen.(mit ner guten figur hat man etwas bessere chancen). Lad eine die dir gefällt einfach auf einen drink ein und unterhalte dich mit ihr z.b. was ihre hobbys sind und dann kannst du ja fragen ob ihr mal was zusammen machen wollt und ihr tauscht die nummern aus

So wie Du dich fühlst, habe ich mich auch schon gefühlt. Naja ich habe jetzt ein Mädchen gefunden in dem ich mich verliebt habe und zufällig ist sie auch in mich, aber wir sind aus einen Privaten Grund von ihr aus noch nicht zusammen. Ich habe sie zufällig in der Schule kennengelernt im Dezember letzten Jahres. Ich bin nämlich auf einer neuen Schule, weil ich umgezogen bin. Von NRW nach Rheinland-Pfalz. Aber wie wäre es, wenn Du irgendwo hin gehst, wie z.B. rausgehen, schwimmen (im Sommer am besten Freibad) oder "shoppen"...(?) aber natürlich gibt es auch noch andere Orte an denen Du vielleicht welche kennenlernen kannst. Wenn bei dir in der Nähe eine Kirmes ist oder ein Fest oderso... Da kan nman auch welche kennenlernen... Wünsche dir noch viel Glück!

Im Internet. Auf der Stasse, im Jugendtreff, vorm Kino, überall wo sich Menschen aufhalten. Funktioniert durch ansprechen.

Was möchtest Du wissen?