Mädchen kennen gelernt, das 500 km weit weg wohnt

4 Antworten

Warum fragst du sie nicht selbst? das wäre der einfachste Weg. Wir kennen sie nicht und können somit auch nicht wissen wie sie so drauf ist.

Gegenfrage: warum machst du dir so viele Gedanken darüber? Bist du verliebt? Wenn du das denkst, dann muss ich dir sagen das so was nicht geht übers Internet. Du kannst erst sagen das du einen Menschen wirklich liebst und mit ihm zusammen sein möchtest wenn er live vor dir steht.

Ein angespanntes Gesprächsklima kann dann entstehen, wenn man denkt etwas wäre anders.

In deinem Fall war das der Tag mit ungewohnter Funkstille, welche allerdings von dir ausging. Anstatt unverfangen wie immer zu schreiben haben gegenseitige Interpretationen in entstandene Situation das Gesprächsklima beeinflusst. Alternativ kann sie auch schlecht drauf gewesen sein, das können wir hier nicht beurteilen.

Du musst dir immer vor Augen halten: "Wieso sollte sich die Beziehung zwischen euch geändert haben?" Man macht sich meistens viel zu viele Gedanken um nichts und lässt sich dadurch zu sehr beeinflussen.

vlt war sie nicht in stimmung an dem tag ich habe hier auf gf ein mädchen kennen gelernt auch 500km entfernt

Ich habe ein Mädchen kennen gelernt,wir haben viel Gemeinsam?

Ich habe ein Mädchen übers Internet kennen gelernt und sie hat mich faziniert,ich glaube wir haben viel Gemeinsam aber natürlich muss es einen anderen geben!Ich wohne weiter weg und er wohnt in ihrer Gegend aber sie hat mich richtig gepackt!Was kann ich nur machen damit ich eine schorns bekomme?

...zur Frage

Sind 25 km zu weit?

ich schreibe seit etwa einem halben Jahr mit einem Mädchen das ich auf Instagram kennen gelernt habe. Ich habe sie schon Öfters gefragt ob wir uns treffen sollen, aber sie sagte mir dass sie Angst vor einem Treffen habe. Ich habe ihr versucht die Angst zu nehmen indem ich ihr gesagt habe dass sie eine Freundin mitnehmen kann. Wir schreiben in letzter Zeit wenig ich weiß auch nicht so genau woran es liegt oder woher es kommt, dann hat sie mir vorhin geschrieben das für Sie eine Beziehung nicht infrage kommen würde oder besser gesagt das zusammen sein weil wir zu weit auseinander wohnen würden.

Wir haben uns bis jetzt auch noch nicht getroffen da sie wie sie sagt nicht viel Zeit hat. Jetzt möchte ich gerne mal eure Meinung dazu wissen, findet ihr 25 km für eine Beziehung zu weit ?

...zur Frage

Mein freund wohnt 3000 km weit weg.

Mein freund wohnt in Italien, wir haben uns letztes Jahr im Urlaub in der Türkei kennen gelernt. Dieses jahr haben wir uns wieder getroffen und sind dort auch zusammen gekommen. Vertrauen tu ich ihm, aber wie soll es weiter gehen ? Wir sind beide Türkische Landsleute, nur er wohnt in Italien und ich hier in Deutschland. Er will das ich mit ihm in die Türkei ziehe, nur wie soll es dort weiter gehen ?. Ich habe nicht einmal mein Abitur fertig. Und wollte eigentlich noch Studieren. :/ Und er hat dort weder ein Arbeitsplatz, noch haben wir eine bleibe oder Geld.

...zur Frage

Mädchen wohnt weit weg?

Hey,

und zwar schreiben ich und ein Mädchen (haben uns im Internet kennen gelernt) schon sau lange. Sie wohnt fast 100km weit entfernt. haben bis jetzt nur geschrieben uns uns noch gar nicht gesehen in echt... Sie und ich wollen uns auch mal treffen. ich wollte mit dem Zug zu ihr fahren aber sie weiß nicht ob ihre eltern das erlauben. Und zu mir kann sie auch nicht weil sie nicht das ganze wochenende weg sein darf... Sie meint in paar wochen kann sie zu mir, aber das dauert noch so lange D: habt ihr vielleicht Ideen wie ich sie öfter mal treffen kann?

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

fernbeziehung? zahlt es sich aus?

Ich habe im sommer ein mädchen kennen gelernt dass ich wirklich perfekt finde und mich auch sehr mag das problam ist nur dass sie nur ca. 2 mal pro jahr in meine nähe kommt und sonst 400 km entfernt wohnt sie wwird zwar höchstwahrscheinlich zum studieren in meine nähe ziehen aber bis dahin sind es noch ca 2-3 jahre zahlt es sich aus kontakt zu halten usw? danke im vorraus =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?