Mädchen ist unsicher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi DerAsker12, Ich bin auch nicht der Experte im Thema Liebe, aber ich würde an deiner Stelle vllt. erstmal deiner Freundin erklären, dass das ein Missverständnis war und du sie nicht unter Druck setzen willst. Sag ihr einfach offen, dass es dir Leid tut, dass du sie unter Druck gesetzt hast und frag sie, ob es ihr Recht ist, wenn ihr euch erst mal langsam kennen lernt und wenn sie etwas zeit für sich braucht, kann sie die gerne haben. Bleib einfach du selbst. Und wenn du sie küssen willst, solltest du einfach warten bis der moment richtig ist und wenn du merkst, dass sie es auch will, ergreif die initiative und küss sie! Frag sie nicht. Wenn es nicht klappt, sei nicht traurig. Ich weiß wie es sich anfühlt, wenn sich ein mädchen von einem trennt. Es gibt genügend hübsche, nette mädchen auf dieser Welt, die richtige wartet auf dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also unter Druck setzen darfst du auf keinen Fall! Ich würde ihr sagen das du sie sehr gern hast/liebst und du kannst sie dann ja indirekt fragen ob/ wie viele Gefühle sie für dich hat. Wenn sie dir sagt, dass sie dich auch sehr gern hat, solltest du ihr dann klar machen, das du es auch langsam angehen würdest. Ich an deiner Stelle würde jedoch noch warten, da sich ja das Missverständnis erst vor kurzem gelöst hat und du sie damit ein bisschen überfordern würdest. Wenn du willst kannst du ja auch eine gute Freundin von ihr darauf ansprechen, da sie garantiert darüber reden werden und sie dann darauf vorbereitet ist und sich darauf einstellen kann.

Hoffe ich konnte etwas helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?