Mädchen in einer WG eine gute Idee?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt viele Menschen die in gemischten WGs wohnen und keine derartigen Probleme haben.

Klar, wenn man mehrere Pubertierende zusammen steckt, die alles poppen wollen, was nicht bei drei auf den Bäumen ist, kann es gut passieren, das da wild durch die Betten gepoppt wird und Zickereien udn Machtkämpfe ausbrechen, aber im Normalfall schaut man sich die Personen, die einziehen wollen genau an, führt Gespräche ,lernt sich etwas kennen, bevor die mit ihren Koffern vor der Türe stehen.

Kurzum - man prüft vorher ob es harmoniert und wie die Personen jeweils drauf sind und sucht sich so eben Leute zusammen, die eben andere Prioritäten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taps84
22.07.2016, 04:13

Das Problem ist, die Leute werden von der Baugesellschaft ausgesucht.... Kommt mir irgendwie wie BigBrother vor o.O 

Wie viel Mitbestimmung wir als WGler da haben weiß ich noch nicht so wirklich.

0

Wenn du von daheim ausziehst müsste man eigendlich annehmen du bist alt genug um dir diese Fragen zu erklären und alt genug um mit Menschen (egal welchen Geschlechts) in einer WG zu leben ohne dass es in GangBangs und Orien ausartet...

Wenn nicht bleib lieber noch ein Jahr bei Mutti leben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taps84
22.07.2016, 04:08

Ich weiß ja nicht ob du meine Frage richtig verstanden hast... Ich sehe mich da nicht als Problem, bin da an einem Mädel dran ;)

Die Frage ist eher ob die anderen Jungs und Mädchen auf so engen Raum miteinander klar kommen

0

Hallo nein Mädchen sind voll korrekt, auf jeden Fall nimm welche mit in deine WG, hätte auch KB die ganze Zeit nur unter Jungs zu sein wird doch lw. Ausserdem musst du dann nicht kochen, putzen und wäschewaschen XD, Spass, Mädchen sind voll cool, und ich kann mir vorstellen, dass sich das Klima dadurch echt verbessert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dianaartem
22.07.2016, 15:53

Das ist es doch wieder, nicht ich bin sexistisch sondern die:

,,Ausserdem musst du dann nicht kochen, putzen und wäschewaschen XD," Gehts noch oder was?

Jungs können genauso kochen, putzen und wäschewaschen!

0

Hätte ich keinen Bock drauf.

Wenn sie gut aussieht, wird es sowieso Rivalitätskämpfe geben: Männer sind nun einmal Männer.

Müsst ihr wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?