Mädchen in das ich verliebt bin, aber sie wohnt weit weg

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :) Was spricht den dagegen, es einfach zu probieren? Anscheinend mögt ihr euch ja und das ist ja schon einmal eine gute Basis für eine Beziehung. Ich selbst habe auch einmal eine "Fernbeziehung" geführt. Ich wohne in einem kleinen Dorf, mein (Ex-)freund wohnt auch in einem kleinen Dorf und diese lagen weit auseinander und mit Bus und Bahn dauert es immer 2-3 Stunden um dorthin zu gelangen. Natürlich ist es nicht die beste Situation, aber es kann funktionieren! Es verlangt aber auch oft Opfer, da man sich ja dann meistens am Wochenende sieht und somit unter Umständen, Wochenends keine Zeit für Freunde oder andere Dinge hat. Das musst du eben abwägen. Aber es bringt ja auch nix, wenn du dich jetzt gegen eine Beziehung entscheidest und dann Tod unglücklich bist und dich immer frägst, ob es funktioniert hätte. Also mein Rat: Probiert es :) Wenn ihr nach einer Zeit merkt, dass es nichts für euch ist, dann könnt ihr wenigstens sagen ihr habt es probiert!

Da hast du recht, es nicht zu probieren wäre dumm. Das könnte ich mir nicht verzeihen. Danke :D

0

Skypt doch so oft wie möglich und falls ihr dann mal freie tage habt trefft euch :) ich wünsch glück

Danke, ja mit Facetime geht das auch. Ist halt nur was anderes jemand in Wirklichkeit zu sehen :D

0
@kb24blackmamba

Ja logisch is es anders aber hauptsache ges gibt etwas vomit ihr euch(so ein bisschen)sehn könnt;9

0

Guten Tag,

ihr müsst dann wohl eine Wochenendbeziehung führen. Wenn ihr damit beide keine Probleme habt, dann kann das ganze sicherlich funktionieren.

Liebe Grüße Zickzackweide

Ich glaube ein Problem gibt es da wohl nicht :D Auf diese Weise bleibt es auch etwas besonderes. Vielen Dank

0

Hallo ihr könnt euch doch feste Termine ausmachen wann ihr euch am Wochenende trefft.

Was möchtest Du wissen?