Mädchen im Mittelalter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Literatur häufig verwendet findet sich "Mägdelein".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube man nannte sie damals "Weiber" so habe ich es zu mindest damals im Geschichtsunterricht gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://de.wikipedia.org/wiki/Frouwe

Hier stehen die "Originalbezeichnungen" für Frauen/Mädchen in mittelhochdeutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bezeichnung "Dirne" gab es auch noch, war aber dann eher für solche im horizontalen Gewerbe üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?