mädchen im kino näherkommen

6 Antworten

Nicht so eilig! Spendier´ne Ladung Popkorn und fütter sie damit! Sie wird bestimmt lachen! Dann den Arm um die Schulter legen. Du wirst spüren, ob ihr das gefällt! Immer bißchen Pause dazwischen lassen, der Film läuft ja ´ne Weile! Wenn ihr ´rauskommt aus´m Kino , nimm wie selbstverständlich ihre Hand und schlendert heimwärts! Erst beim Abschied Küsschen geben! Und neu verabreden! Viel Glück!

ich würde erstmal mit dem klassischen arm umlegen anfangen. und wenn sie sich dann da 'reinkuschelt' hheißt das das sie von dir auch nicht so abgeneigt ist. ich persönlich kann aus eigener erfahrung sasgen das man es als mädchen nicht mag wenn der typ dir direkt am anfang vom film die zunge in den hals stecken will. warte also immer ein bisschen zwischen den einzelnen 'schritten' wenn sie dich öfter anguckt, GUTES ZEICHEN !!! wenn du dann merkst das sie dich grade anguckt, guck ihr einfach in die augen und dann ist das küssen quasi unvermeidbar ;) wenn sie aber nichts von dir will, und dir das auf irgendeine art signalisiert, kannst du da auch nichts dran ändern ..

viel glück ! ;)

He - nicht so schnell. ^^ Mädchen sind wie eine Rose - zart und sensibel. Du musst sie langsam anpacken, nicht, dass sie dir noch vor Schnelligkeit davonläuft. Lerne sie erst mal näher kennen im Kino, auch, wenn du sie schon kennst. Danach könnt ihr reden - finde raus, ob sie vergeben ist, und irgendwie, ob sie das selbe für dich emfpindet. Erst dann kann es zu Händchen halten kommen - vorher nicht.

Lg und viel Spaß im Kino & viel, viel, viel Glück :)

Was möchtest Du wissen?