Mädchen hat einen Fehler begangen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So verletzend das auch ist, aber die Polizei macht in diesem Fall rein garnichts.

In Zukunft besser keine Fotos mehr schicken. A-löcher gibt es leider immer und überall. Hab die Erfahrung leider auch schon machen müssen. Sei froh, dass er es nicht online gestellt hat, wo die ganze Welt es sehen konnte. 

Wenn er tatsächlich etwas öffentlich machen sollte hast du eventuell Glück und kannst dich auf das hier beziehen: 

§ 201a des Strafgesetzbuch ("Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen") sieht beispielsweise Freiheitsstrafen bis zu zwei Jahren oder Geldstrafen vor. 

Ansonsten fürchte ich, kann man da leider nicht viel machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh du doch zur Polizei wen es dich so stört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?