Mädchen haben uns fertig gemacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten wäre es, wenn ihr es eurem Vertrauenslehrer erzählt. Sagt ihm, ihr wollt nicht unbedingt, dass diese Mädchen es erfahren, weil sie euch sonst noch mehr ärgern würden. Euren Eltern solltet ihr es auch erzählen, damit sie bescheid wissen.

Habt keine Angst, die können euch nicht anzeigen, weil ihr sie verpetzt habt (was übrigens total richtig war).

Die Mädchen sind selber Minderjährig, also werden, wenn es schlimmer wird, ihre Eltern da mit rein gezogen. Die Meisten Minderjährigen haben Angst davor, dass Lehrer ihren Eltern Sachen erzählen.

Deshalb bitte ich euch, erzählt es wenigstens eurem Vertrauenslehrer, wenn ihr es euren Eltern nicht sagen wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von majalinchen123
25.05.2016, 19:43

Wir haben es alle unseren Eltern gesagt aber meine Eltern haben genug von dem Thema die meinen wir sollen die ignorieren.

0

ich bin auch in der 8. klasse und sag dir: hab keine angst vor denen die fühlen sich nur weil sie sind ja von den Oberstufenschülern die jüngsten und von den unterstuflern halt die ältesten und wollen ihre macht halt auskosten...ignorier die einfach, so blöd und schwer es klingt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von majalinchen123
25.05.2016, 19:42

Danke werde ich machen

1

Lass dich nicht ärgern und sprech mt dem Lehrer, er muss euch helfen, es sind nur 2 mädchen aus dem 8en jahrgang, sie nutzen nur den altersunterschied aus. Sie werden schon nichts tun, mach dir da keine sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?