Mädchen Fragen stellen ohne aufdringlich zu werden oder sie zu nerven?

2 Antworten

Hallo,

ich kann nur raten offene Fragen zu stellen, sodass ein Gespräch entsteht. Dann fällt das auch nicht so auf. Das heißt im Grunde genommen, dass man "W-Fragen" stellt.

Falsch: Hast du schon mal ... Gitarre gespielt? -> Sie kann nur mit "Ja/Nein" antworten. Danach müsstest du wieder interagieren, sodass ein Gespräch entsteht.

Richtig: Welche Musikinstrumente spielst du denn? -> Nun ist sie schon fast gezwungen zu erzählen. Also "Ich habe mal ... gespielt, aber weil... spiel ich's nicht mehr".

Grüße

Das ist doch total einfach, Jungs stellen sich ja immer voll kindisch an :D 

Sprich doch einfach verschiedene Mädchen an, ob sie schon ein Tanzpartner haben und wenn nicht, dann fragst du sie, ob sie dich als Tanzpartner möchten, so einfach ist das. 

Was möchtest Du wissen?