Mädchen.... ein riesen Problem :(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Grundproblem, dass du so extrem schüchtern bist Mädchen gegenüber kannst du entweder mit ganz viel Mut überwinden und wenn es wirklich nicht klappt wäre es sinnvoll zu überlegen, woran es überhaupt liegt. Bei jedem Mädchen rot anlaufen, schwitzen, nervös werden und verstummen klingt schon etwas arg belastend für dich. War das schon immer so?

Rein praktisch fängst du am besten mit kleinen Schritten an. Das, was am wenigsten bedrohlich erscheint, machst du zuerst - etwa ein (oder genau das) Mädchen anlächeln - und baust es nach und nach aus (einen Ton rauskriegen). Jedes Mal, wenn etwas klappt und du siehst, dass gar nichts Schlimmes passiert, gibt dir das Auftrieb. Wenn es gar nicht besser wird, dann lass dich von einer Vertrauensperson oder einem Psychologen unterstützen.

Ruf siean und frag sie ob sieetwas mit dir unternehmen will. Am besten geht ihr ins kino wo es etwas dunkel ist undnicht ständig labern müsst. Anschliessend könntihr ja irgendwo z.b an ein ruhiges plätzchen in einem park oder an einem see oder was weiss ich... Kommt einander etwas näher. Bisschen mut gehört zur ganzen sache schon dazu ;) viel glück

Lg

Was möchtest Du wissen?