Mädchen beweist mir nicht richtig, dass sie mich liebt - Was tun?

6 Antworten

Jeder zeigt seine Gefühle anders. Manche können keine Liebe richtig zeigen, obwohl sie es tun.

Vielleicht bist du ihr erster Freund oder ihre erste Beziehung und sie weiß nicht wie sie damit umgehen soll.

Vielleicht hast du auch zu hohe Erwartungen an sie.

Wie ist das denn wenn ich zsm seit? Seit ihr zärtlich zueinander, spürst du ihre Liebe?

Es ist sehr verletztend, wenn man die Liebe des Partnes in Frage stellt.

Vielleicht hast du aber auch recht und sie spielt nur mit dir und steht nicht zu dir.

Ich würde ihr die Karten auf den Tisch legen und sagen das es dich verletzt und das du dir wünscht das etwas mehr von ihr kommt. (Frag sie auch warum sie es nicht so sehr zeigt, vielleicht hat sie ja irgendein Problem).

Redet offen zueinander, nur mit Ehrlichkeit kommt man weiter.

Falls sie sich nicht ändert, obwohl du ihr sagst das es dich verletzt, dann würde ic auch an ihrer Liebe Zweifel, denn kein Mensch der jemand anderen wirklich liebt würde seinen Freund bewusst verletzten.

Ich habe sie ja auch drauf angesprochen. Ich hab ihr gesagt, dass sie es mir mal ein klein wenig beweisen soll, sie solle mir eine Freude machen, aber dann kommt sie wieder mit "Ich bin nicht so ein Mädchen, dass die Gefühle richtig zeigt." - Ah ja, wenn sie mich wirklich lieben würde, dann würde sie ja ganz bestimmt mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern wollen, oder?

0
@mehmetars1an

Normalerweise schon. Verliere deinn Stolz nicht und "bettle" Sie an, das sie dich lieben soll/es zeigen soll. Sag ihr wie es ist, wenn sie deine Liebe nicht erwiedert, such dir eine bessere, denn sowas hast du nicht verdient :).

1

Zum einen: Liebe kann man nicht beweisen und braucht man nicht zu beweisen. Liebe ist Vertrauenssache.

Zum anderen: Eine Liebesbeziehung ist eine sehr persönliche und intime Sache. Es ist durchaus nicht jedermanns Sache, so etwas Privates und Intimes durch Markierungen und ähnliches in sozialen Medien breitzutreten. Wen geht es etwas an, dass ihr euch mögt - außer euch beiden?

Offenbar vertraust du ihr nicht. Und genau das hat sie dir vorgeworfen. Ich kann sie verstehen....

Wenn sie eher schüchtern und zurückhaltend ist und du eher draufgängerisch, dann liegt es nahe, dass die Initiative oft von dir ausgeht.


Liebst du sie?

Oder willst du nur dich selbst vor anderen mit ihr aufwerten?

Dein dickes Ego zerstört gerade diese Liebe. Natürlich muss sie dir nichts beweisen, sie ist ein Mädchen. Es ist deine Aufgabe, ihr zu beweisen, dass du sie magst. Es ist an dir, IHR Aufmerksamkeit zu schenken. Jungs laufen Mädchen hinterher. Andersrum geht selten gut. Du kränkst sie. Offensichtlich hast du kein Vertrauen. Was erwartest du? Einen Blumenstrauß und tausend Herzchen? Bist du das Mädchen? Nein.

Ehrlich gesagt, habe Ich ihr schon genug bewiesen. Ich könnte jetzt jede Menge Sachen auflisten, die Ich schon für sie getan habe. Aber nach ner Zeit habe Ich auch keine Kraft und keine Lust mehr, wenigstens etwas könnte sie mir beweisen. Doch das tut sie nicht, und so etwas ist ein besch***enes Gefühl, das sag Ich dir.

0

Was möchtest Du wissen?