Mädchen besonders?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie lang muss denn der Text werden? Darf man Vorgeschichte einbauen? Soll es eine Art Dialog werden?

Ich würde anfangen, deine Gefühle zu beschreiben, als du sie zum Beispiel an dem Tag, an dem du ihr deine Gefühle beichten willst, zum ersten Mal siehst. (Aufregung, Zuneigung, Angst, vor dem, was du vorhast ihr gleich zu sagen) Dann ein kurzer Smalltalk zwischen ihr und dir und dabei auch wieder deine Gefühle einbauen. Und dann vielleicht weiter, dass du nicht länger warten kannst und es ihr einfach sagen musst.  Du könntest hierbei auch ihre Gestik und Mimik auf das Gesagte einbauen. Tja und dann fängst du an zu reden. (Also wörtliche Rede einbauen)  Vielleicht könntest du schreiben, dass du zuerst stotterst vor Aufregung, es sich dann aber legt.

Und dann was an ihr besonders ist und warum.

Beispiele: Sie hat einen tollen Humor, glaubt an dich, unterstützt dich, ist klug...

und ihre Reaktion darauf könnte das Ende der Geschichte darstellen

Viel Erfolg beim Schreiben und ich hoffe, meine Antwort nützt dir etwas...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itznamor
11.11.2015, 21:04

Dankeschööön ist ja mal ne richtig gute Antwort :)

0

Das Mädchen ist insofern besonders, als dass sie Profi auf dem Gebiet oral-genital Stimulation ist. Mehr fällt mir nicht ein.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?