Mädchen bei der Bundeswehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vorbeugen kannst du indem du dich ganz normal verhältst und irgendwelche sexistischen Äußerungen schon im Ansatz erstickst. Bei schlimmen verbalen und körperlichen Übergriffen helfen deine Vorgesetzten. Deine Kameraden wissen, dass so etwas zur Entlassung aus dem Dienstverhältnis führen kann und es wird nur selten jemand es darauf ankommen lassen.

Wer schon damit rechnet, gemobbt zu werden, macht sich ganz alleine zum Gespött der Leute. Und das hat selten was mit deinem Genitalbereich zu tun.

Seit wann gibt es bei der Bundeswehr eine "totale Männerabteilung"....niemals!!!!

Das hättest du doch bestimmt vorher gewusst oder? Ist natürlich ech mies, wo die doch ALLE nur Mobben und Feindlich gesinnt sind gegen die armen hochemanzipierten Frauen!

....nein so war das nicht gemeint. Da sind nur Männer, soweit ich weiß. (In der Ausbilderwerkstatt)

Ich wusste es, trotzdem...es gibt immer ein wenn.

0
@Wurzelhurzel32

Ja, deine Einstellung ist schon ein WENN....

WENN du das nicht verarbeiten kannst, dann wärst du besser Friseuse geworden. Es ist das ganz normale Leben, wenn Frauen in Männerdomänen vordringen, dass sie auch mit dem härteren Ton dort klarkommen müssen.

Mach nicht einen auf Weibchen, dann ist alles gut! Und vor allem trainiere schon mal dein Selbstwertgefühl und beziehe nicht alles auf dich!

0

Was möchtest Du wissen?