Mädchen beeindrucken oder sich ihr nächern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mädchen sind ganz einfach, wenn man den code erstmal geknackt hat

frauen herrschen über diesen planeten, sie haben immer das letzte wort, sie haben immer recht, sie entscheiden - immer! laß dich nicht davon täuschen, daß du auch mal das restaurant aussuchst oder sie beim sex an bett fesselst - du bist exakt so viel mann, wie sie es erlauben - so ist das halt

lange rede, kurzer sinn: wenn sie nicht mitmacht, dann hat sie sich nicht dafür entschieden mitzumachen

statt sie vor vollendete tatsachen zu stellen, lad sie lieber zu gelegenheiten ein, über die sie noch entscheidungsgewalt hat - sei es, ob sie kommt, also z.b eine party, die auch ohne sie stattfinden würde, oder eine verabredung, die sie weitgehend bestimmen kann

sie wird dann wahrscheinlich die gestaltung dann wieder dir überlassen, frauen lassen sich liebend gerne bedienen, aber dann hat sie entschieden(!), daß du mal so tun darfst, als hättest du auch etwas zu sagen

das ganze ist ein fein ausbalanciertes spielchen, und männer müssen ihr leben lang lernen und werden trotzdem immer wieder aufs neue überrascht

----------------------------------------------------------

und an alle hater, die vor lauter gutmenschencorrectness kaum noch gerade sitzen können - auch wenn der text etwas lässig geschrieben ist, ich habe nichts gegen frauen - ich habe aber schon immer verhalten untersucht und analysiert - und seit ich die frauen verstehe, ist es fast schon zu komisch, dabei zuzusehen, wie sie sich von ihren genen, trieben, bedürfnissen, instinkten und hormonen gedankenlos lenken lassen und dann zuweilen selbst ratlos vor ihrem eigenen verhalten stehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst beeindrucken und dann nähren 👍🏻
Ganz wichtig :
Es darf nicht angeberisch rüber kommen !!!!!
Es seiden sie mag das was ich haben eher nicht glaube
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?