Mädchen aus klasse ritz sich sehr stark und wird gemobt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hei 

Ja aufjedenfall das ist das beste was ihr in dieser Situation hilft stelle dich vor Sie wenn sie gemobt wird aber ermutige sie dazu sich dem Schulpsychologen o.ä vorzustellen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, sorry dafür, dass meine Antwort erst so spät kommt.

Ich habe viel mit Menschen zutun, die genau das gleiche Schicksal haben, wie du.

Es ist auf jeden Fall richtig Klasse von dir, dass du dich um sie kümmern willst.
Gegen das Mobbing kannst du etwas tun, indem zu sie verteidigst und zu ihr stehst.
Doch ich empfehle dir, ihr nicht in der Schule direkt zu helfen. So kommst du ganz schnell in eine blöde Situation. Hat sie vielleicht WhatsApp oder andere Soziale Netzwerke? Darüber könntest du sie anschreiben. Wen du ihr helfen willst, dann musst du wirklich ganz vorsichtig vorgehen und ihr zeigen, dass sie dir vertrauen kann.
Meistens sind es Probleme in der Familie, Liebeskummer, Depressionen oder eine Krankheit. Wen sie dir vertraut, dann kannst du ihr am besten helfen.

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MainCrafter2
01.12.2016, 15:06

Ja dummerweise wird sie da auch oft beleidigt!

0

Wenn du dazu Lust hast mit ihr Zeit zu verbringen und sie auf andere Gedanken bringen willst, warum nicht. Finde ich schön :)
Mal fragen kostet nichts, sie wird sich bestimmt darüber freuen wenn sich jemand für sie interessiert.

Mach es einfach nicht aus Mitleid oder weil du dich verpflichtet fühlst, wenn es erzwungen ist wird es wahrscheinlich nicht so verlaufen wie du es dir vorstellst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MainCrafter2
30.11.2016, 22:41

Ich mache es natürlich weil ich Lust habe!!

0

Unterhalt dich mit ihr. Wenn du einen "Ruf" auf der Schule hast, tritt für sie ein und mach den Lappen klar dass Mobbing nicht witzig ist und ernste Folgen haben kann. Aber Kinder sind nun mal Monster. 

Versuch sie aufzubauen und lass sie nicht alleine in der Schule, da da echt schlimme Sachen passieren können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MainCrafter2
30.11.2016, 22:39

Wie gesagt sie ritzt sich ja ziemlich tief und da möchte ich Sie nich sich selbst überlassen!!

0
Kommentar von MainCrafter2
30.11.2016, 22:45

Ja Kinder sind wir ja keine aber ich werd mal schauen ob ich mich zu ihr setzen kann

0
Kommentar von MainCrafter2
30.11.2016, 22:57

Das Mädchen schonmal von 3 Personen verhauen aus der Klasse danch meinte der Lehrer sie soll sich nicht so aufspielen!

0
Kommentar von MainCrafter2
30.11.2016, 22:59

Aber wenn man jemand sich wehrt dann Anzeige ist raus

0

Das wäre schon toll wenn du dich für sie einsetzt, jedoch Rate ich davon ab dich Emotional auf Sie einzulassen, Sie Brauch eine Starke Schulter, jemand der Zu ihr hält und auch für sie da ist wenn du nicht verstehst was mit ihr los ist... Verliebst du dich in sie wirst du mit in ihre Welt gezogen und das Packst du nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MainCrafter2
30.11.2016, 22:42

Nö ich möchte eigentlich nur Freundschaft aber möchte sie doch auch ein wenig entlasten!

0
Kommentar von MainCrafter2
30.11.2016, 23:01

Ich ja leider selber Erfahrung mit Depressionen und Ritzen!

0

Ja, setz dich für sie ein, sei stark, wenn es andere nicht sein können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA Tue etwas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?