Mädchen auch mal den ersten schritt machen? was haltet ihr jungs davon?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey:) Also ich bin zwar ein Mädchen, aber ich denke ich kann dir trotzdem helfen:D. Wieso solltest du ihn nicht mal anschreiben? Vllt denkt er ja, weil du nicht schreibst, dass er dich nervt. Schreiboder sprich ihn doch einfach an... das zeigt, dass du auch was tust damit ihr kontakt behaltet;) treffen ist immer gut:) einfach mal ins kino gehen oder in die stadt eis essen, das funktoniert immer. Lg miri

Ich als Junge fände es nicht schlecht, wenn ein Mädchen auch mal einen Schritt nach vorne macht und nicht darauf wartet, dass der Junge ankommt. Aufdringlich würde ich es nicht bezeichnen solange man nicht übertreibt. Ich weiß ja nicht ob Mädchen es nicht verstehen oder nicht verstehen wollen, wenn man immer sagt man hat grad keine Lust oder keine Zeit und sie kommen jeden Tag an, Lust zu treffen? Wir müssen uns unbedingt treffen! usw... Also wenn der Junge sich freut und auch seinerseits Vorschläge macht zum wann und wo etc. dann kannst du auch ruhig öfter fragen, aber pass auf, weil es sonst eher in die falsche Richtung losgeht und man dann erst Recht kein Treffen mehr möchte. Lg Steven

In einer gewissen Altersklasse gehört ein Mädchen das den ersten Schritt macht zu den feuchtesten aller feuchten Träume! Du kannst genau so gut fragen ob sie es übel nehmen wenn Du ihnen 100 Euro gibst.

Ich bin selber junge und ich finde es Angenehmer wenn mädchen denn ersten schritt machen :)

Mädchen auch mal den ersten schritt machen? was haltet ihr jungs davon?

Ich mache lieber den ersten Schritt als Junge, bevor ein Mädchen einen falschen Schritt macht ;-)

Was möchtest Du wissen?