mädchen 15 jahre/178cm/52kg wie zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

laß mal deinen Hormonhaushalt überprüfen, insbesondere die Schilddrüse.

Aber wenn bei Euch in der Familie alle Frauen so sind, dann ist es veranlagung. Es wird sich wahrscheinlich erst nach dem 1sten Kind ändern!

Vergiß aber nicht, daß du noch im Wachstum bist, manchmal wächst man schneller, dann kommen die Rundungen an den richtigen Stellen erst später, das ist auch möglich.

Emmy

Was keine Nebenwirkungen hat und recht gesund ist, ist, einfach täglich zusätzlich zu den Mahlzeiten ein Schnapsglas (kaltgepresstes) Olivenöl zu trinken.

Isst du wirklich genügend Eiweiß? Solltest du bei jeder der drei täglichen Mahlzeiten dabei haben.

Möglicherweise liegt auch ein Mikronährstoffmangel vor, isst du denn oft leere Kohlenhydrate wie Nudeln oder oft verschiedenste Gemüse und auch mal Leber?


Kalorienüberscjuss und fertig ;) 

falls du nicht die größte Esserin bist und es nicht schaffst auf einen Kalorienüberschuss zu kommen: trink shakes mit haferflocken, bananen, erdnussbutte, naturjoghurt und Milch .. 

Hey :D Hast du mit deinen Eltern darüber mal geredet? Wenn du dich unwohl in deiner Haut fühlst solltest du erst einmal mit deinen Eltern reden. Vielleicht war es ja bei deiner Mutter in ihrer Jugend ähnlich? Dazu kannst du ja mal zum Arzt gehen und ihm/ihr dein Problem erklären. Aber du bist momentan noch in der Pubtertät und da gibt es viele junge Menschen die in der Zeit kaum bis gar nicht zunehmen egal was sie essen. Problem ist nur wenn man dann irgendwann doch zunimmt und seine Ernährung umstellen muss. Deswegen rede erstmal mit deinen Eltern und such dir Rat bei ihnen und/oder einem Arzt der dir vielleicht auch Ernährungstipps geben kann.

Was möchtest Du wissen?