Mädchen (14) und Mann (54) Freundschaft?


17.03.2021, 21:22

Dazu muss ich noch ergänzen das er immer sofort aufhört wenn ich Stopp sage. Er ist immer lieb zu mir und würde mir glaube ich niemals etwas tun.

Was vielleicht auch noch eine Rolle spielt ist das ich zu meinem eigenen Vater keine gute Beziehung habe da er viel gestresst ist und kaum Zeit für mich hat.

Es ist auch nicht so als würden wir nur Quatsch machen wir reden ernsthaft, haben gute Gesprächsthemen, er bringt mir neue Sachen bei und probiert mir überall zu helfen sei es Schule, Stress mit meinem Vater oder oder oder...


17.03.2021, 21:32

Dazu hat er mich auch noch nie komisch angefasst oder sonstiges, da hätte ich mich auch gewehrt. Ganz im Gegenteil er beschützt mich eher und ich fühle mich bei ihm Geborgen und Sicher. Wenn ich Abends noch alleine da bin, bleibt er auch immer noch extra da, damit mir nichts passieren kann im dunklen, alleine.


02.11.2021, 22:49

aufdringlich, unangenehm und übergriffig versuche Kontakt abzubrechen, verstecke mich vor ihm—>läuft mir überall hin hinterher/ ist aufdringlich. bittet mich ohne Grund alleine mit ihm weg zu gehen/ lässt mich nicht in Ruhe. Habe mittlerweile viel Respekt/Angst vor ihm.

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es Freundschaft ist oder gar in eine sexuelle Richtung geht, wäre es etwas komisch.

Sonstige Arten von Beziehung ("Lehrer - Schüler", Vater-Kind, bekanntschaft, etc) sind ganz normal, auch wenn du als Mädchen vielleicht etwas aufpassen solltest bei einem älteren mann

Ich bin wegen meinem Hobby regelmäßig mit Leuten in Kontakt, die über 60 Jahre älter sind als ich

Ein bisschen ungewöhnlich ist das schon. Aber wenn nichts sexuelles stattfindet, denke ich, ist alles in ordnung. Kannst weitermachen :)

Von dem, was Du beschreibst, wirkt es auf mich nicht so, als hätte er irgendetwas Anderes als Freundschaft mit Dir im Sinne. Solange er nicht anfängt, Dich zu bedrängen oder unsittlich anzufassen, sehe ich da kein Problem. Und die Anderen, lass sie doch reden.

Ich (w 28) habe einen wunderbaren besten Freund, der auch mein Geschäftspartner ist. Er wird kommenden Monat 67 Jahre alt. Gut, nun bin ich älter als Du ... Aber trotzdem, er ist für mich ein wunderbarer Mensch und das ist das, was zählt.

Dass die anderen reden, liegt daran, dass du ein Mädchen bist und er ein Mann, das hast du richtig erkannt.

An und für sich ist das ja eine schöne Freundschaft. Und ich finde es gut, dass du das Getratsche angesprochen hast. Das macht ihm deutlich, dass er nur Vaterersatz ist.

Meint ihr er will etwas von mir? 

Bisher nicht. Aber er ist ein Mann. Und du kein Kind mehr. Wenn du ihm weiterhin so auf die Pelle rückst, kann man nicht ausschließen, dass er auf diese Idee kommt.

Bist du ein kleines zartes eher kindliches Wesen, oder wirkst du eher wie eine Frau ? Die Optik macht auch einen Unterschied.

Er ist Single? Oder war/ ist er verheiratet?

Ich bin eher schon eine junge Frau und vielleicht ein bisschen weiter als andere in meinem alter da ich seit ich denken kann eher etwas mit älteren Menschen zutun hatte und mich nicht gut mit gleichaltrigen unterhalten kann.

Er hat eine Frau und eine 22 jährige Tochter mit der ich mich auch super verstehe.

0
@OuM298

Ich dachte eher an einen Single. Wenn er Frau und Tochter hat, bin ich eigentlich beruhigt :-). Denn selbst wenn er auf die Idee käme, was von dir zu wollen, die Beiden würden ihn in die Realität zurückholen.

Dann lass dich nicht beirren und mach so weiter. Sieh zu, dass dein Vater nicht eifersüchtig wird:)

Wenn der Tratsch auch Frau und Tochter zu Ohren kommt, dann hängt es davon ab, wieviel Vertrauen diese in ihn haben. Sonst könnte es unangenehm werden.

0
@hubmonia

Die beiden wissen es schon. Seine Tochter findet es nicht schlimm sie sieht mich genau wie er als Familienmitglied, aber seine Frau naja die findet das so semi toll. Sie sagt sie denkt nicht das ich in ihn verliebt ,bin, aber sie wundert sich das ich mehr zeit mit ihm verbringe als mit allen anderen bei uns. Sie sagt er wäre ein schlechter Gesprächspartner und es wäre mit ihnen interessanter... ihnen vetraue ich aber nicht so sehr.

0
@OuM298

Aha. Ja seine Frau könnte eifersüchtig werden/sein. Dann übertreib es besser doch nicht, sonst könnte am Ende eure Freundschaft darunter leiden.

Ist aber gut, dass ihr alle über das Thema gesprochen habt

1

Meistens sind Männer mit Vorurteilen behaftet. Und wenn er, wie ich gesehen habe, sogar eine Frau und Tochter hat, ist das eher unwahrscheinlich dass er etwas von dir will. Aber ausschließen kann man es nicht. Es ist auch schwer zu sagen, ohne dass ich ihn kenne. Sei einfach vorsichtig. Die Beziehung hört sich aber eher so nach Vater Kind an. Auch wenn sie sehr eng ist, was schon ein bisschen ungewöhnlich ist aber nicht schlecht sein muss. Pass einfach auf dass deine Eltern immer wissen wo du bist, vor allem wenn du dich mit ihm triffst (würde mich aber nicht mit ihm alleine treffen und wenn doch, sag ihnen unbedingt bescheid). Lass dich nicht darauf ein, sollte er dich bitten irgendwas geheim zu halten, dann wird es nämlich komisch.

Was möchtest Du wissen?