Mädchen , Junge .. Beziehungsprobleme .. Unklarheiten

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du, das ist wirklich bös für Euch beide. Ich bin auch "so eine", die mit Jungs immer besser klar gekommen ist als mit Mädels, das war Zeit meines Lebens so, weil ich auf den "Zickenterror" unter den Mädchen einfach keinen Bock hatte und man zu Jungs einfach "normal" sein konnte und denen viele Äußerlichkeiten völlig wurscht waren. Deshalb hab ich aber trotzdem niemals Bockmist gebaut, mit anderen heimlich ernsthaft geflirtet oder so. Es ist eben ein Unterschied, ob jemand ein Freund ist oder ein Kumpel. Ich nehme an, Deine Freundin sieht es genauso. Und Du solltest Dich wenigstens bemühen, das ebenso zu sehen.

Schau, sie will sich doch freiwillig mit Dir auf eine Beziehung einlassen. Das ist doch wirklich ein großes "Geschenk" irgendwie, diese Gefühle des Mädchens für Dich. Willst Du ihr dann ernsthaft ihre Freiheit nehmen, sie kontrollieren und ihr Vorschriften machen zum Dank?

Am besten: denk mal in Ruhe darüber nach, wie es wäre, wenn Deine Freundin Dir plötzlich Vorschriften machen würde, mit wem Du Umgang haben dürftest und mit wem nicht. Denk darüber nach, ob sie es verdient hat, so eingeschränkt zu werden, was hat sie denn verbrochen? Und dann sprich mit ihr: sag ihr, dass Du eifersüchtig bist aber Dich bemühen willst, damit fertig zu werden. Dass sie Dir sagen soll, wenn Du übertreibst und es sie nervt.

Es ist einfach so: wenn Du nicht damit klar kommst, dass sie ist, wie sie eben ist, dann liebst Du sie ja auch gar nicht wirklich. Und dann solltest Du auch gar keine Beziehung mit ihr eingehen.

farimc 17.10.2012, 15:42

stimmt aufjedenfall, was du sagst! nur trotzdem sind bei mir dann immer die gedanken im kopf "was ist wenn?" muss ja nicht sein, dass sie flirtet .. es gibt genug jungs die dadrauf schei*n ob jemand in ner beziehung ist ..

0
LucieTommy 20.10.2012, 11:39
@farimc

Sorry, habe gerade erst gesehen, dass Du noch was geschrieben hattest...

Und sicher, vielen Jungs ist es völlig egal, ob ein Mädel in einer Beziehung ist oder nicht aber weißt Du was, so lange sie das weiß, reicht das doch! ;-)

Ich verrate Dir mal was: ich werde auch heute noch, obwohl ich ja nu nicht mehr "taufrisch" bin, so im Schnitt jeden zweiten oder dritten Monat von irgendwelchen Männern angesprochen, zum Essen eingeladen, mit Handynummer versorgt oder so. Und das ist Dank meines fortschreitenden Alters eben schon seltener als früher. Und ich bin mit meinem Mann seit fast 30 Jahren (!) zusammen und denke nach wie vor nicht im Traum daran, ihn zu verlassen. Also - was soll`s?

0

Wenn Du sie wirklich liebst und ihr auch richtig Vertrauen kannst,dann gibt es auch keinen Grund,Eifersüchtig zu sein,es sollte aber auch anders herum so sein mit der liebe und dem Vertrauen.Es sollte aber im Rahmen bleiben,wenn sie es sehr häufig macht dann solltest Du einmal ernsthaft mit ihr reden denn wem würde so etwas auf Dauer schon gefallen.Alles gute für Dich....

Leider sehe ich Dein Alter nicht...

Ich hab mich auch immer lieber mit Jungs (nichtgeschlechtlich) beschäftigt da mir die Mädels zu doof waren...

Hab mich schon immer für PCs interessiert, somit eher zu Jung Kontakt. Schminke, Klamottenthemen bei Mädels haben mich nicht interessiert - ich bin lieber mit "meinen " Jungs skaten gegangen oder hab geschaut wie man eigene Programme mit dem C64 schreibt, was es für neue Spiele gibt...

Das ganze war wie geschrieben asexuell - mich haben einfach die Mädelsthemen wenig interessiert - ich bi kumpelhaft mit Jungs rumgehangen weil mir meine Mädels zu langweilig waren.

Daß Deine Freundin mehr Kontakt zu Jungs hat als zuMädels muß also nicht "Unnormal" sein - sie hat halt vielleicht mehr Interessen in anderen Gebieten die auch Jungs haben und weniger an Themen wie "Schminke etc).

Solange Deine Freundin die "Kumpels" nicht knutscht kanns Dir doch egal sein - Freundschaft und Sex sind 2 verschiedene Sachen...

Willst Du Dir verbieten lassen Dich mit Deinen Freunden zu treffen ? Auch wenn sie keinerlei Ambitionen hat Deine Leidenschaft zu teilen ? Fiktiv: Du magst Fußball - sie nicht - würdest Du Deine Fußballkumpanen sausenlassen nur weil sie damit rein gar nichts anfangen kann ?

In Beziehungen müssen immer Kompromisse geschlossen werden... Mein Mann kann auch nix mit meiner besten Freundin anfangen - abre er muß auch nicht mit ihr in die Kiste steigen... Ich laß ihm auch seine Freude wenn er Kumpels einlädt mit denen ich nix anfangen kann...

farimc 17.10.2012, 15:39

also sie interessiert sich schon sehr für die maedelsdinge. sie hat halt nur kein bock auf das rumgezicke ..

0
farimc 17.10.2012, 15:40

ps. bin 18

0

stell sie vor einer entscheidung . sonst wirst du niemals wissen ob sie dich wirklich liebt

queeny123 17.10.2012, 04:23

schwachsinn,damit macht er sich lächerlich! ich bin auch ein mädchen mit vielen männlichen freunden. ich komm mit denen gut klar und seh sie als neutrale wesen ohne sexualteile ^^ dass sie mit denen allein was machen will ist auch völlig normal, mach dir keine sorgen. ich will meinen freund auch nicht bei allem dabeihaben einfach,weil er sich mit manchen von den andren nicht gut versteht,oder die themen doof findet,die ich eben mit denen bespreche (der eine ist zum beispiel riesiger my little pony fan und mein schatz kann das garnich ab)

0

Eifersucht , gehoert zu jeder beziehung aber wenn du deiner freundin vertraust weisst du das sie dir nicht fremdgehen wird... Aber wenn du damit nicht klarkommst wuerde ich es garnicht erst versuchen.

Wenn du nicht nur Singen und Klatschen in der Schule hast wird sie dich Akzeptieren.

Was möchtest Du wissen?