Madenwürmer was macht der Arzt?

6 Antworten

Du MUSST das sofort sagen.

Wenn sich dein Verdacht bestätigt müsst ihr einige Maßnahmen ergreifen, damit sich deine Familie nicht ansteckt.

Der Arzt wird dir Blut abnehmen.

Die beste Methode ist allerdings der mikroskopische Nachweis der Eier früh morgens, vor der Reinigung oder dem Stuhlgang. Dies geschieht in der Regel mit einem durchsichtigen Klebefilm, der auf die Haut um den After geklebt wird. Der Klebestreifen wird vorsichtig abgezogen, und auf einen Objektträger gelegt. Die Eier können direkt mithilfe eines Mikroskops nachgewiesen werden.

Also nicht lange warten sondern noch heute zum Arzt!

Er verschreibt dir ein Mittel gegen Würmer. Manchmal wird eine Kotprobe verlangt oder kurz ein Klebeband kurz über den After geklebt und wieder abgezogen. 

Der Arzt gibt dir dafür die Behälter mit und du machst das selber zu Hause.

Also du mußt dir da keine Gedanken machen und auch deshalb nicht schämen! Es ist eben passiert! Du gehst zum Arzt und der gibt die ein Medikament dagegen. Es ist nicht schlimm und tut nicht weh.

Reicht es wenn ich ihm erzähle was ich habe? Und das er mir dann ein Rezept für das Medikament gibt?

0

Was möchtest Du wissen?