Madenwürmer bei meiner sechs Monate alten Tochter - Krankenhaus oder bis Montag warten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Meinung zählt und nicht die von anderen. Also da es sich um Deine Tochter handelt und sie gerade erst mal sechs Monate alt ist, solltest Du umgehend ins nächste Krankenhaus fahren. Du könntest auch mit einem Bereitschaftsarzt, der heute Dienst hat, anrufen. Der wird dann entscheiden, ob Du besser mit der Kleinen ins Krankenhaus gehen sollst oder nicht. Also anrufen und nachfragen und nicht immer auf anderen hören. Du solltest eigene Entscheidung treffen und nicht immer auf Antworten von Fremden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ischdem
05.03.2017, 08:28

kein Arzt i d Notaufnahme geht - kann - an das Telephon gehen..

0

Krankenhaus ist in so einem Fall komplett unnötig, Madenwürmer sind weitgehend harmlos, sie jucken höchstens. Einzig, wenn deine Tochter Fieber bekommt, musst du ins Krankenhaus, dann besteht das Risiko einer Blinddarmentzündung.

p.S: Du selbst kannst dich auf jeden Fall auch gleich durchchecken lassen, du hast die auf 100 angesteckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Butterfly500
05.03.2017, 06:34

Meine Tochter schläft nicht mehr richtig, hat nachts geschrien als wenn man ihr etwa schreckliches antut, weil sie Bauchschmerzen hatte und außerdem hat sie abgenommen. Ich fühl mich nicht wohl damit das alles auf die leichte Schulter zu nehmen.

0
Kommentar von Goodnight
05.03.2017, 19:13

Muttermund Kind leben ja offenbar in einer Einrichtung, da ist dringend anzuraten alle zu untersuchen und die Hygiene zu überprüfen.

Da hat eher nicht die Mutter die Verantwortung für die Übertragung der Würmer.

0

Na ja, wenn du schon gestern gewartet hast, kannst du auch noch die paar Stunden bis Montag warten.

Bei Unsicherheiten kann man auch immer im Kinderkrankenhaus anrufen.

Beunruhigend finde ich, dass ein Kind mit 6 Monaten bereits Würmer hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Butterfly500
05.03.2017, 18:46

Der Befall mit solchen Würmern hat nicht immer automatisch etwas mit mangelnder Hygiene zutun. Man kann sich immer und überall und Vorallem unbewusst damit infizieren.

0

Deine Tochter ist sechs Monate alt, was tippst du hier noch rum? Also ich wäre ja schon mit wehenden Fahnen unterwegs ins Krankenhaus! Welche Qualifikation haben deine Mitbewohner, das besser beurteilen zu können, als sein Apotheke? Und um Notfall kann man auch in der Notaufnahme anrufen und danach fragen oder beim hausärztliche Notdienst! Bei einem älteren Kind könnte man vielleicht noch bis Montag warten, aber doch nicht bei einem Säugling!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Butterfly500
05.03.2017, 06:27

Mitarbeiter nicht Mitbewohner. 

0
Kommentar von ninchens
05.03.2017, 06:34

Und was ist deren Qualifikation, dass die das besser beurteilen können? Für mich ist das unerheblich! ;)

1
Kommentar von ninchens
05.03.2017, 06:37

Wieso fragst du dann überhaupt? Und wieso holst du dir eine zweite und eine dritte Meinung? Offenbar weißt du ja nicht, was du für richtig hälst.

1

Sofort ins Krankenhaus.
Die Gesundheit meines Kindes waere mir als Mutter (bzw. Vater) wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Butterfly500
05.03.2017, 06:25

War auch meine Meinung. Wissen Sie ob die im Krankenhaus und diesem Fall etwas tun? 

0
Kommentar von Butterfly500
05.03.2017, 06:26

Ich meinte in diesem Fall.

0

Ich würde sofort ins KH fahren, wenn deine Tochter eh schon schreit ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?