Madenartige Würmer an der Wand

10 Antworten

DAS sind KEINE Maden - also nicht ganz so eklig :-)

Wirkliche "Kammerjäger-Opfer" sind es auch nicht, sondern es handelt sich um Schädlinge, die sehr gerne Fell, Leder, Wolle, Decken, etca. "zerlöchern" und auffressen. Schau mal dorthin, wo die Matratze aufliegt (seitlich), ob Du da vielleicht die "leeren" Hülsen von den "Raupen" findest...

Da hilft nur: ihnen die Quelle der Nahrung entziehen und sie natürlich "entsorgen".

Diese Kandidaten sind nicht selten und werden meistens gar nicht bemerkt. Statt dessen hast Du halt dann vielleicht irgendwann nen kahlen Pelzmantel im Schrank, oder Löcher im Pulli.

Wo dus sagst .. ich hab in meinen Shirt manchmal ganz plötzlich Löcher .. und hab mich schon gewundert ... haleluja .. da wird mir ja einiges klar ..

Kann ich da irg.was im Schrank aufhängen damit ich diese Viecher los werde??

0
@Schaalane

Da hilft nur "RAUS" mit den Klamotten und durchsuchen und waschen, bzw. reinigen lassen und immer wieder kontrollieren.

Bei Motten soll ja Zedernholz helfen - aber ob es hierbei hilft, weiss ich nicht.

Aber sei beruhigt. Einen Großeinsatz solltest Du Dir ersparen können. Finde es auch immer unverantwortlich, wie hier Ängste geschürt werden, wenn man noch nicht einmal weiss, worum es sich handelt.

Jeder, der ein wenig "Krempel" im Schrank hat, dürfte diese Tierchen schon mal beherbergt haben. Suche nach den Hülsen...die sind mit Sicherheit irgendwo.

0
@FeeGoToCof

Aber das komische ist dass ich bis jetzt nicht eine Motto gesehen habe? Ist das normal? Ich vermutte ja echt dass die in den Matratzen bzw. im Teppich unter meinem Bett sitzen .. weil wie gesagt .. sie dort an der Wand hochklettern .. aber in meinem Schrank hab ich bis jetzt nicht einmal son viechzeugs gesehn ..

Und ja das mit dem Ängste schüren hast du recht .. ich glaub auch nicht alles was ich hier so lese..

0
@Schaalane

mensch ich verschreib mich ständig .. sorry .. ich meinte MOTTE

0
@Schaalane

Vielleicht sind ja auch noch keine "Motten" (sind ja gar keine) geschlüpft. Halte die Augen offen.

0
@FeeGoToCof

übrigens hab ich jetzt die Lösung .. es sind Teppichkäfer! ...

0
@FeeGoToCof

übrigens hab ich jetzt die Lösung .. es sind Teppichkäfer! ...

0

Den Vermieter verständigen, der muss sich um Ungeziefer in der Wohnung kümmern - nur wenn es selbst nicht mehr zu beheben ist, natürlich. Eventuell muss der Kammerjäger kommen.

ja und dann kommt der Kammerjäger, der findet heraus, dass es deine schuld ist, dann sind da noch 3 weitere Wohnungen im haus betroffen und du zahlst dann dafür 4000€

0
@BestHaze

Ungeziefer ist allermeist deine Verantwortung und nicht die des vermieters

0
@BestHaze

naah ich hol doch nicht den Kammerjäger ..

0

das sind warscheinlich mottenlarven....schau mal was es sein könnte das sie fressen. am liebsten Naturfasern, wolle, seide, kaschmir.sowas aber auch andere textilien die nicht bewegt werden, waschen und wegräumen...dann kauf ein paar Pheromonfallen im drogeriemarkt gegen kleidermotten...die sind ungiftig...stell die auf, und wenn da so schmetterlinge drin sind nach ein paar Tagen weißt du bescheid und kannst reagieren.

"Anthrenus verbasci" - DAS dürfte er SEIN!!!

Ist nicht soooo schlimm und einen Kammerjäger dürftest Du Dir schenken können :-)

Das ist kein Grund zu Besorgnis und auch kein Hinweis auf Unsauberkeit. Das sind meistens die Larven von Motten.

Was möchtest Du wissen?