Maden aus Steckdose?

4 Antworten

maden sind ja larven von fliegen. es gibt auch tiere, die wie maden aussehen, aber andere larven sind. du musst also die "eltern" dieser larven finden und ausrotten. wenn ihr es mit insektenspray nicht in den griff bekommt, hilft nur der kammerjäger. der kann die viecher genau identifizieren und gezielt bekämpfen.

Ich nehme an, dass es sich um Lebensmittelmotten handelt. Achte auch auf die "erwachsenen" Exemplare, die ihrerseits dann wieder für Nachwuchs sorgen. Das sind silbergraue ca. 1 cm große "Möttchen". Es kann sein, dass die Viecher Eier in die Bohrungen der Einbauküche legen. Also die vielen Löcher, mit denen man die Einlegeböden individuell verstellen kann. Ein Insektenspray würde da gute Arbeit leisten.

Aus der Steckdose ist eher unwahrscheinlich. Maden sind ja nur da, wo gammelige Lebensmittel, vor allem Fleisch, sind. Kann es denn sein, das irgendwie was hinter die Schränke gefallen ist? Den Sockel kannst du doch an jeder Einbauküche abmachen, der ist doch nur geklammert. Mach den mal ab u. leuchte mit einer Taschenlampe dahinter. Auch die einzelnen Unterschränke kann man herausziehen, da brauchst du doch nur ein paar Schrauben zulösen. Ich würde das echt mal machen, sonst hast du die Maden irgendwann wirklich überall.

Winzige Insekten in der Wohnung - wie heißen sie und wie werde ich sie los?

Ich habe in zwei Schubladen im Schlafzimmer kleine Insekten gefunden, und dann noch zwei in einem anderen Zimmer auf dem Teppichboden.

Sie sind ca. 2-3 mm lang, haben eine eher ovale Form, sind dunkelbraun und bewegen sich durch schlängelnde Bewegungen (wie Würmer), also nicht durch Krabbeln oder Fliegen.

Ich war mit den beigefügten Fotos in einem Pflanzen-Fachgeschäft, haben dort etliche Abbildungen betrachtet, aber diese Insekten nicht gefunden.

Leider habe ich nur das unscharfe Foto von dem Insekt, bevor es sich gehäutet (?) hat.

Weiß jemand mit Sicherheit, um was es sich handelt und wie ich sie los werde?

Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Ich habe Maden. Aber die Maden kommen immer nur drei Tage und verschwinden dann wieder für zwei Wochen. ?

Wieso kommen meine Maden nur alle zwei Wochen für drei Tage.-)) krabbeln auf dem Küchenboden und nach drei Tagen sind sie wieder weg. Ich kann nichts finden in meiner Küche und bin auch sehr Hygienisch und sauber. Können diese auch vom Nachbar kommen, über mir oder unter mir??

...zur Frage

Geerdete Steckdose?

Ich habe mir eine neue Mikrowelle gekauft und las das auf der Bedienungsanleitung dass es eine normale geerdete Steckdose braucht. In meiner Küche habe ich normale Steckdosen. Ich weiss nur nicht was eine geerdete Steckdose ist. Kann mir bitte einer helfen? Danke im vorraus! :)

...zur Frage

Was ist das für eine Larve die in meiner Kleidung war?

Ich habe mir heute einen neuen Pulli gekauft und da drin war diese Larve kann mir jemand sagen was das für eine is und was ich dagegen tun soll?

...zur Frage

Entstehen Maden von Motten?

Legen Motten ihre Eier auf Fleisch dann schlüpfen Maden fressen/zersetzen das Fleisch und dann werden die zu einer Puppe, schlüpft dann eine Motte aus der Puppe?

...zur Frage

Wir haben MAden in der Küche, was sollen wir tuuuun?

Ich habe schon davor eine Frage gestellt, hab aber vergessen etwas zu ergänzen. Die Maden kommen nicht von den Lebensmittel (haben nachgeschaut) sondern sie kriechen hinter den Hängeschränken raus. haben vieles in den Zwischenraum der Wand und der Hängeschrank gesprüht, aber sie kommen immerwieder raus. Was könnte ich in den Spalt sprühen? Wäre eine neue Küche eine Lösung (unsere ist ungefähr 15 Jahre alt)? Gibt es ein Spray, welches ich dazwischen sprühen könnte. Wenn ja welches? danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?