Made in China Geige

6 Antworten

Ich bezweifle, dass du da irgendwas auswecheln kannst. ICh würde mal sagen, dass deine Geige komplett schlecht ist. Also normalerweise sind Geigen Stabil, also jedenfalls so, dass die saiten sich nicht in das Holz fressen. also das liegt dann schon mal am Holz und wenn die Saiten reißen, dann sind halt auch die Saiten schlecht. Kauf dir am besten eine gute geige, meine habe ich jetzt schon fast 2 Jahre und sie sieht noch wie neu aus :)

Wenn sich nicht nur die E-Saite durch den Steg sägt dann ist das Holz definitiv zu weich. Durch die Formveränderung vom Steg ist es nur natürlich wenn sich das Instrument verstimmt, sonst kann es auch daran liegen, dass die Wirbel nicht ideal fest sitzen. Das alles muss nicht heißen, dass das Instrument schlecht ist, man hat es nur nicht sorgfältig zusammengesetzt. Es muss auch nicht an den Saiten liegen. Möglicherweise sind es Billigsaiten. Aber noch spricht nichts dafür. Lass mal nen Geigenbauer drübergucken. Ein bisschen den Stimmstock, Steg, Wirbel verrücken kostet dich höchstens 20€. Viele machen das auch umsonst. Wenn du einen neuen Steg brauchst gibt es Stege ab 5€, da wird dir aber auch der Geigenbauer einen Rat geben.

Wenn sich die Saiten ins Holz fressen, hört sich das eher danach an, dass das Holz zu weich ist. Das wird dann wohl auch mit anderen Saiten nicht besser werden.

Das Hauptproblem ist ja, das sie sich sofort nach dem stimmen wieder verstimmt oder die Saite reißt. Das mit dem ins Holz fressen war bei meiner alten Geige auch, dann kann man da extra solche teile auf den Steek tun.

0

Irish Bouzouki stimmen?

Guten Morgen! Ich versuche momentan, eine Irish Bouzouki zu stimmen. Mit dem Risiko, total naiv und amateurhaft zu klingen, aber - kann ich dafür ein normales Stimmgerät benutzen, wie ich es auch für eine Gitarre nehme? Die Saiten der Bouzouki sind schon arg verstimmt, allerdings habe ich Angst, dass die Saiten reißen, wenn ich zu lange daran herum drehe (sprich, bis das Stimmgerät für die Gitarre die richtige Tonhöhe anzeigt). Wäre sehr dankbar für Hinweise und Tipps aller Art! Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Geige. Stimmen, Noten, etc:

Hallöchen!

ich spiele seit gut 3 Jahren Klavier. Nun habe ich mir eine Geige gekauft, weil ich schon lange vor hab auch Geige spielen zu können. Eine sehr sehr sehr sehr... billige Geige, 41€. Der Verkäufer hat geschrieben, dass sie nie benutzt worden war, also hab ich mir gedacht, dass sie für die ersten paar Monaten bestimmt in Ordnung sein wird. Mein Freund der super Musiker meint, dass da bestimmt kein richtiger Ton raus kommen wird und ich eine neue hätte kaufen sollen. Stimmt es was er sagt? Ich bezweifle es irgendwie, sie müsste bestimmt nur etwas verstimmt sein. Auf den Bildern hat sie noch ganz neu ausgesehen. Keine Kratzer, keine Flecken, keine Schäden und alle vier Saiten sind noch dran. Für einen Anfänger sollte eine billige gebrauchte doch bestimmt ausreichen oder? Ich wollte am Anfang keine 8.000 - 10.000€ Geige kaufen oder eine für ein paar Hundert, da ich dann in ein paar Monaten oder Jahren bestimmt eine andere haben will und dann umsonst so viel Geld für die erste ausgegeben hätte. Ich hoffe meine Entscheidung war richtig? Und kann ich sie auch mit dem Klavier stimmen? Wir haben ein E-Piano zuhause stehen, das ist ja elektronisch, also müssten die Töne ja alle richtig sein, oder? Es gibt ja mehr als nur eine G-, A-, E- und D-Tasten. Welche hole ich dann?

So nun eine weitere Frage wegen den Noten: Brauche ich extra Noten, oder kann ich auch die Noten, die eigentlich für das Klavier sind benutzen? Also nur die Noten in der ersten Zeile, also da wo meistens immer ein Violinschlüssel davor steht.

Tut mir leid wegen den ganzen Fragen, aber ich bin noch auf der Suche nach einem Geigenlehrer. Hätte ich schon einen gefunden, würde ich ihn mit den ganzen Fragen nerven.

LG

...zur Frage

Welche Geige für (wieder) Anfänger?

Ich habe als Kind (6Jahre) 4 jahre Geige gelernt, habe dann aufgehört weil ich es nicht mehr "cool" fand. Jetzt, ich bin 18, bin ich draufgekommen was ich für ein idiot war ^^

ich bin sehr musikalisch (gesang, Gitarre, sopran-alt-tenor-bass-Flöte, Klavier....) und hab auch ein gutes durchhaltevermögen, also weiß ich, dass ich wenn ich anfange geige zu lernen, es auch ein paar jährchen durchziehen werde :)

ich hab mal n paar geigen rausgesucht :)

1.) EIne No-Name geige (gebraucht)- Schwarz- Aus handgeschnitztem Holz gefertigt Größe: 4/4 Saitenhalter mit 4 Feinstimmern Wirbel, Kinnhalter und Saitenhalter aus Kunststoff Bogen und Frosch aus Holz Brücke aus Hartholz inklusive Saiten

um 100€

  1. Geigentype: The Stentor Student II.(gebraucht) um 85€

3.Violine-Pianelli (gebraucht) um 400€

ist da irgend eine passende dabei? will mir eigentlich jetzt anfangs eine billigere und dann, wenn ich gut spielen kann und vielleicht mein eigenes geld verdiene kauf ich mir dann eine richtig gute teure :)

also welche is für den anfang ausreichend

...zur Frage

Geige selber beibringen?

Ich bin 16 Jahre alt, und möchte unbedingt Geige lernen. Ich bin begeisterter Mozart und Vivaldi Fan. Nur Unterricht wird in meiner Kleinstadt schwer, da ich schon Montags und Mittwochs Nachhilfe habe, und Dienstags und Donnerstag Kampfsport. Habe also einen schlechten Zeitplan, da die Musikschule nur dann ist, wenn ich jeweiligen Tag besetzt habe. Meine Frage ist, ob ich mir dann Geige selber beibringen kann? Habe schon 3 Jahre Schlagzeug gespielt, Noten lesen kann ich aber nich :/

...zur Frage

Geige oder Saxophon?

Hallihallo, ;) Ich wollte fragen was besser zu lernen ist Saxophon oder geige? Ich spiele schon Hackbrett oder Klavier und ich kann mich nicht entscheiden was ich lernen soll? Weis jemand vllt. was einfacher ist? Und stimmt das wirklich das wenn bei einer geige die saiten reißen das die einen dann ins gesicht peitscht?

Danke schön <3

...zur Frage

Wieviel sind meine beiden Geigen (violinen) wert?

Halle liebe Geiger und Violinisten,

ich hatte vor ein paar Jahren Violinen Unterricht. Jetzt sind mir beide Geigen zu klein geworden und ich möchte sie verkaufen.

Kurzform:

Ich möchte meine 1/2 und meine 3/4 Geige verkaufen. Die halbe hat minimale Blessuren im ausmaß von 1mm auf der ganze Geige. Die andere ist kaum gespielt und gut erhalten. Wo kriege ich einen guten Preis, wie viel sind sie Wert und wie entfernt man Harz Flecken?

Bessere und ausführlichere Form:

Die erste ist eine halbe (1/2) Geige, ich habe ich ziemlich häufig genutzt und ich bin, als ich 7 Jahre alt war, nicht sehr respektvoll mit der Geige umgegangen, was ich auch bereue, weil es sind schöne Instrumente. Deshalb hat sie leider mikroskopisch kleine Dellen und Kratzer von ca. 1-1,5 mm Durchmesser. Sonst sehr gut erhalten und sie klingt noch genauso wie früher. Ich habe aber noch Spuren von harzt auf dem Holz entdeckt. Ich weiß das das Holz davon kaputt geht, und ich weiß nicht womit ich es abmache ohne sie zu beschädigen. Vielleicht könnt ihr mir auch damit helfen.

Die zweite ist eine dreiviertel (3/4) Geige. Sie wurde knapp 8 mal gespielt, also praktisch noch neu. Ich weiß das Geigen gespielt werden wollen, sonst gehen sie kaputt, aber ich habe irgendwann, nachdem ich drei Jahre nur gezupft hatte und nicht mal die Tonleiter konnte aufgehört. jetzt habe ich sie auf dem Dachboden gut geschützt entdeckt.

Bei beiden befindet sich ein Bogen (auch gut erhalten und ein Geigenkoffer sowie ein Staubtuch sowie etw. Hartz für den Bogen. Beide haben soviel ich weiß knapp 300€ gekostet und bei beiden steht in der Geige: Made in China. (also keine Stradivari)

Könnt ihr mir sagen wie viel ich dafür kriege und wo ich sie für einen guten Preis verkaufen kann oder gegebenenfalls mein Vater (Ebay). Ich wohne in Bremen-Nord und bin 14 Jahre alt.

Danke, das ihr euch den ganzen sch*** durch gelesen habt :D. Ich hoffe ihr seid jetzt nicht zu müde zum antworten. Ich freue mich auf eure Antworten: Nickrazer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?