madagaskar taggecko paar alleine im terra

3 Antworten

Deine Geckos sidn schon Einzelgänger, was also jeder Zeit schief gehen kann. Zwischen verschiedenen Arten ist da also eine Vergesellschaftung noch mehr abzuraten ;)

Nichts: Du meinst ein Gesellschaftsterrarium. Hier werden mehrere Vertreter verschiedener Arten vergesellschaftet, meist kommt es zu Komplikation, weshalb die Haltung nicht zu empfehlen ist. Sollten deine Maßangaben 160 x 160 x 50 cm auf der Formel Länge x Breite x Höhe basieren, ist die Haltung deiner Taggeckos nicht artgerecht, hier ist das Mindestmaß 90 x 90 x 120 cm, was im Interesse der Tier weit überschritten werden sollte.

Gruß Salty1

nee das terra ist 160 hoch 160 breit und an SCHMALSTER stelle 50 breit an breitester fast n meter...

0
@Ninelives19

Ah ok. :)

Trotzdem würde ich davon abraten, ein Gesellschafsterrarium zu verwirklichen.

Gruß Salty1

0

du kannst leider nichts weiteres reingeben, es führt nur zu kämpfen und todesfällen... außerdem ist die haut von madagascargeckos eine schmetterlingshaut, d.h. bei jeder unnötigen berührung tut es ihnen weh und sie verlieren ihre schuppen...

ist schade, wollte ich nämlich auch machen :/

Wie viele Geckos passen in ein 100x50x50 Terrarium?

...zur Frage

2 Leopardgecko Männchen in einem Terrarium?

Ich habe meine beiden Leopardgeckos schon seit sie einen Monat alt waren. Es hieß sie wären auf Weibchen inkubiert und ich habe mich darauf auch verlassen. Es stellt sich raus es sind beide Männchen und ich habe mich jetzt in beide schon so verliebt, dass ich keinen hergeben will, geschweige denn entscheiden welchen von beiden.

Ich halte die beiden momentan noch in einem 60x40x40, sie werden doch jetzt langsam größer und ich wollte sie umsiedeln in ein 120x60x60er Holzterra mit Rückwand mit vielen Verstecken und Rückzugsmöglichkeiten.

Wäre es also möglich sie gemeinsam mit 3 Weibchen zusammen in dieses umzusiedeln? Die beiden sind schon ihr gesamtes Leben zusammen und wurden noch nie getrennt, es kommt auch sehr SEHR selten zu Kämpfen. Höchstens einmal wärend dem Füttern. Sie schlafen am Tag zusammen in der selben Höhle und sonnen sich abends zur selben Zeit. (Oder ist das einfach weil sie noch so jung sind und das Territorialverhalten erst noch ausgeprägt wird?)

Eine Möglichkeit wäre natürlich nur einen mit drei Weibchen in das grosse Terra zu setzen und einen in dem kleinen zu lassen. Aber das wird aus Platzgründen eher schwierig. Möglich, aber schwierig. (Ich werden keinen abgeben!)

Wäre schön wenn jemand antworten würde, der eine ähnliche Erfahrung gemacht hat und mir sagen kann wie das ausgegangen ist.

Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Hilfe für meine Bartagame (Pogona Vitticeps)

Hallo, ihr Lieben!

Ich habe ein Problem mit meiner Bartagame (männlich, ca. 5 Jahre alt, ist aber schwer zu sagen, er ist bei mir jetzt schon in 3. Händen :/), seit dem 1. Mai bei mir.

Erstmal zum Terra: 150x80x80 cm groß, 1x "Reptiland"-Sunspot (100W), das andere müsste eine "Lucky Reptile" UVA/UVB Lampe sein (kanns nicht an der Fassung ablesen, meine aber es waren 80W), Lehmsand (regelmäßig leicht angefeuchtet) als Boden. Kletter und Versteckmöglichkeiten sind reichlich vorhanden. Auf Wunsch auch gern ein Foto des Terra.

Fritz ist generell ein Schnäuber. Bis ich ihn so weit hatte, dass er überhaupt mal Grillen anrührt, hat es Wochen gedauert.

Seit 1-2 Wochen frisst er gar kein Grünzeug mehr (füttere sonst Romanasalat, grüne Paprika, selten ein Stück Gurke, Löwenzahn und ab und zu mal Petersilie), sowie 2x die Woche ca. 5 mittelgroße Grillen und 3 Zophobas. Die mit Vitaminpulver bestäubten Insekten nimmt er, aber nicht mit viel Elan. Heute ist wieder so ein Tag, wo er sogar die geliebten Zophobas ablehnt :( er liegt nur auf seiner Lieblingsplattform und ist völlig lethargisch :(

Habe den Tierarzt bereits angeschrieben und darum gebeten, einen Termin vorzuschlagen, denn ich vermute leider Parasitenbefall :( Aber bis dahin meine Frage an euch:

Was kann ich tun, um ihn aufzupäppeln und bei Kräften zu halten, bis ich den Termin wahrnehmen kann? Und wie bringe ich ihn im Zweifelsfall dazu, Kot abzusetzen, denn der TA wird davon ja eine Probe brauchen? Normalerweise sch**ßt er 1x die Woche, aber ich schätze mal, der TA wird die Probe frisch brauchen, nicht sandverklebt und angetrocknet :/

Schonmal vielen, vielen Dank im Voraus!

Stray

...zur Frage

Taggecko und Schildkröte zusammen halten?

Hi also ich habe einen großen Madagaskar Taggecko und nun wollte ich mal fragen ob ich in mein Terrarium noch eine kleine Schildkröte reinsetzten könnte? Und wenn ja welche Art? Und falls es keine gibt könntet ihr mir vlt. Ein paar andere Tiere nennen die mit rein könnten? Hoffe ihr könnt mir helfen :)

...zur Frage

Welche Fische für mein Aquarium?

Hallo, ich habe von meinem Kollegen ein 160 Liter Aquarium bekommen. Er hat mir ca. 30 junge Platis und Mollys gegeben. Er sagte mir aber, dass ich noch weitere Fischarten benötige, damit das Aquarium nicht dreckig wird. Desweiteren habe ich noch ein Problem, dass nur Kot auf dem Boden liegt. Was soll ich dagegen tun?

Welche Fische sind also ein "muss" für mein Aquarium?

Danke für Antworten!

...zur Frage

terrarium heizung kaputt!

Meine Terrarium heitzung ist gerade kaputt gegangen und die Geschäfter haben bereits zu. Ist es sinnvoll das terrarium etwas mit dem Föhn zu heitzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?