Macrotrade- Tageszinsen von über 1%-? SEHR WICHTIG!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du stellst ein; Investition 5.000€ - Wiederanlagerate 100% - 180 Tage = 100.000€

Wenn ich auf der von dir eingestellten Seite den Investitionsrechner mit 5.000€ füttere kommt folgendes Ergebnis dabei raus:

Anlagedauer:
49 days Zinssatz:
1.9 % Wiederanlagerate:
100 % Anlagekapital zum Beginn der Anlagedauer:
5000.00 Kapital zum Ende der Anlagedauer:
12574.89 Gesamtrendite:
7574.89 Gesamtrendite aus der Wiederanlage:
7574.89

Vermutlich hast du nun 2 x jeweils das errechnete Kapital wieder als Ablage eingestellt und kommst so auf die 96380.66€ allerdings nach 147 Tagen.

Aber wer garantiert denn, dass in 49 Tagen noch die gleichen Konditionen gelten?

Eine größere Summe würde ich bei denen so ohne weiteres nicht investieren, oder erst nach Vorlage voller Kenntnis zu dem Unternehmen und deren Anlagesicherheit, schließlich handelt es sich ja um eine US-Investmentgesellschaft.

Beachvoy 16.03.2012, 19:20

Danke erstmal für die Antwort! Du hast den ''New Year Plan'' (49 Tage) miteinbezogen in deine Rechnung... Rechne es mal so aus (180 Tage) und du erhältst knappe 100k :)

Naja...ich hab mich mal bei Alert Pay angemeldet um es mal mit kleineren Beträgen zu versuchen...

Hört sich sonst sehr verlockend an...ich hab mitgekriegt, dass bei den meisten ausgezahlt wird, nur hin und wieder kommt es zu Betruge. Ich riskiers mal mit 50€--- laut Rechner erhalte ich über 400€.

0

Ich rate von solchen Angeboten ab. Sprich lieber mit dem Mitarbeiter deiner Hausbank.

Beachvoy 16.03.2012, 17:02

Die kennen sich nicht aus...suche eher erfahrungsberichte... Trotzdem danke

0
SgtMiller 16.03.2012, 17:19
@Beachvoy

zu 1. stimmt zu 2. da wird sich keiner melden der Geld verloren hat, sondern sich schämen.

0
helmutgerke 16.03.2012, 17:47
@SgtMiller

@SgtMiller, meinst du das man sich schämen muss?

Wer hoch und risikoreich pockert, muss auch mal Verluste hinnehmen.

Hätte ja gerne mal macrotrade getestet, aber eine Mindestinvestition von 1.000 EUR, die man möglicherweise in den Sand setzt, ist mir doch zu viel.

0

Hallo,

ich komme zumindest in die Seite nicht r rein. Ich wäre da vorsichtig, habe einen größeren Betrag investiert und bekomme keine Auszahlungen.

Anscheinend hat es von 2003 bis 2011 funktioniert.

Keine Ahnung warum jetzt nicht mehr.

Schneeballsystem.

Ein Zinsatz von selbst nur 1 % am Tag hat nie, kann nicht und wird nie funktionieren.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

TomRichter 16.03.2012, 23:32

Schneeballsystem

Vermutlich. Oder sonst ein Betrug. Und doch fallen immer wieder genug Leute darauf rein, dass sich so eine Masche lohnt.

Dem Fragesteller empfehle ich, lieber zum Hütchenspieler seines Vertrauens zu gehen. Da ist sein Geld zwar auch weg, aber da bekommt er wenigstens ein paar Stunden Unterhaltung dafür.

0
Beachvoy 19.03.2012, 00:36

Ok....Schneeballsystem, wenns klappt und man gut Geld macht wieso nicht? Ich mein bloß wenns keine großen Risiken gibt.

0

Was möchtest Du wissen?