Macro für Excel mit dem man die Werte aus einem Blatt in ein anderes automatisch einfügen kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst mittels VBA den Blattschutz aufheben.

  Tabelle1.Unprotect
  Tabelle1.Range("A1").Value = Tabelle2.Range("A1").Value
  Tabelle1.Protect

Übergibst du kein Passwort, wirst du zur Laufzeit zur Eingabe aufgefordert. Ansonsten wird der übergebene Parameter verwendet.

Würdest du mittels VBA passwortlos das Kennwort aufheben können (man könnte es mit Brute Force probieren), wäre das Sperren von Arbeitsblättern eine ziemlich sinnlose Zeitverschwendung.

Das wäre so, wie wenn du immer zuhause mit einem Schlüssel abschließen würdest, von dem jeder eine Kopie hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sascha19833891
21.04.2016, 12:40

In welchen Kontext mus ich den Code denn setzen, bin ziemlicher Newbie...:P

Muss ich Private Sub davor scheiben und end sub am Ende? reicht das schon?

Kann ich das auch machen ohne das "protect sheet" aufzuheben?

ist ein GXS-Grid

Grüße

0

Was möchtest Du wissen?