macOS Updates für MacBook 2013?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mir die technischen Informationen über Dein MacBook bei "Macktracker" angesehen. Danach läuft auf Deinem MacBook auch das aktuelle MacOS. Mein Mac stammt aus dem Jahr 2008. Für dieses MacBook pro bekomme ich jetzt noch die Sicherheitsupdates für El Capitan. "Sierra" oder neuere MacOS-Versionen laufen nicht mehr auf ihm.

Ich schätze, dass dieses MacBook etwa noch weitere fünf bis sechs Jahre gut laufen wird. Der Preis von rund 600 Euro ist angemessen, wenn der Bildschirm frei von Kratzern ist. Vor rund fünf Jahren hat es etwa das Doopelt gekostet.

Standardmäßig hat dieses MacBook entweder 4 oder 8 GB RAM, allerdings ist nur das Minimum an SSD-Karten eingebaut (128 GB).

Mein 15“er Pro von Early 2011 hat jtz 7,5 Jahre macOS Updates bekommen (& jtz endet es). Sicherheitsupdates werden aber noch die nächsten 1-2 Jahre kommen.

Also bis 2020, vllt etwas länger

600€ für ein 5 Jahre altes Macbook Air?! Das ist viel zu viel. Das Ding hat damals knapp 1000€ gekostet, nach 5 Jahren ist der Wertverfall viel höher und die Gefahr viel größer, dass es in einigen Jahren einfach nicht mehr funktioniert.

2017er Modelle kosten nicht viel mehr: https://amzn.to/2B96Lvf. B-Ware und gebraucht bekommst du die ab 800€.

Das ist überteuert fast 900€ für einen sche*ß Dual Core mit gerade mal 1.8Ghz Keine Grafikkarte sondern nur eine schwache Integrierte Grafik Einheit und ne 120Gb ssd das wäre Max. 300 wert nicht mehr

0
@HardwareFreak3

Da merkt man mal, dass du scheinbar ziemlicher Apple Hasser bist. Macs (vor allem Macbook Airs) sind NICHT(!!!) zum Zocken gedacht, sondern eher zur Bild- und Videobearbeitung. Die Komponenten sind gerade darauf ausgelegt und optimiert, weshalb selbst der "sche*ß Dual Core" dafür ausreicht, Quelle: Ich bin selbst Web- und Grafikdesigner und haben jahrelang zufrieden mit einem MBA gearbeitet.

0

Nur 5 Jahre alt? Das ist doch nicht wirklich ein "Alter" für ein MacBook! Das hält locker noch weitere fünf Jahre, ohne dass es wirklich Probleme beim Benutzen geben sollte - bei pfleglicher Behandlung natürlich.

0

Wird Watch Dogs auf meinem MacBook funktionieren?

Wird Watch Dogs auf meinem MacBook Air 13" funktionieren? (Macbook Air 13" mid. 2013, Intel Core i7 1,7 GHz, Turboboost bis 3,3 GHz, RAM 8 GB, 512 GB Festplatte, Intel HD Graphics 5000 1GB) Mit Windows 8.1 im Bootcamp

...zur Frage

Wie viel GB zieht das Betriebssystem und alle vorprogrammierten Apps auf dem MacBook Air?

Ich habe vor mir ein MacBook Air 13 2017 128Gb zukaufen und mich würde interessieren was von den 128Gb mir beim kaufen des Laptops übrig bleiben.
Außerdem wenn ich da eine 128-256gb sd Karte einstecke, wird dann alles  sich genau so verhalten (außer der Geschwindigkeit eventuell)? oder würden Probleme auftauchen wenn ich mehr als 200gb Programme installieren würde?

...zur Frage

REICHEN 128GB FÜR EIN MACBOOK AIR 13"?

Hallo zusammen. Ich würde mir demnächst gerne ein MacBook Air 13" zulegen.Mein Problem ist ob die 128GB reichen.Ich würde ihn für Filme,Musik(1300 Lieder),Dokumente,Powerpoint,Bildbearbeitung,Bilder(15gb),eine Handvoll Filme und zum Surfen verwenden.

Das MacBook Air 11" kommt anhand der große nicht in frage Genau so die Version mit 256GB

Danke :)

...zur Frage

Brauche dringend Hilfe mein Mac startet nicht wie erwartet

Ich habe vor einigen Tagen das neue MacOS Update installiert ,darauf startete er und das Apple Symbol leuchtet wie gewohnt auf ,nur das der Ladebalken (unter dem Apple Symbol) immer an der selben Stelle stehen blieb ( genauer gesagt unter dem Apple Symbol ) und das auch nach mehreren Stunden (ca.18 Stunden) D.h. ,dass ich meinen mit meinem Mac nichts mehr machen kann außer ihn an- und auszuschalten .

Modell: MacBook Pro (2013)

...zur Frage

MacBook schaltet sich plötzlich aus?

Hallo liebe Community,

Ich habe ein 13" MacBook Air Mid 2013 und seit vorgestern (also auch bereits vor der Installation von MacOS 10.12 Sierra!) hat sich bei mir folgendes Problem eingestellt:

Scheinbar willkürlich und unvorhersehbar schaltet sich das Gerät im Betrieb aus. Das erneute Einschalten funktioniert dann ca. eine halbe Minute nach dem Absturz nicht mehr. Wenn ich nach dieser halben Minute das Gerät wieder einschalte, der Anmeldebildschirm erscheint und ich mein Passwort eingebe, erscheint wie gewohnt ein Ladebalken. Wenn dieser Ladebalken ungefähr bei der Hälfte ankommt, schaltet sich der Computer erneut aus.

Der einzige Weg aus diesem Kreislauf auszubrechen ist das Gerät für 10 Minuten ruhen zu lassen, dann funktioniert auch die Anmeldung problemlos und das Gerät lässt sich wieder nutzen, natürlich nur so lange bis es sich wieder plötzlich ausschaltet.

Wie bereits gesagt, einen Zusammenhang mit MacOS Sierra kann ich weitestgehend ausschließen.

Mich würde jetzt natürlich interessieren, was der Grund für diesen Fehler ist und ob jemand schon mal das selbe bei seinem MacBook erlebt hat. Ich wage mal zu vermuten, dass der Fehler mit dem RAM Zusammenhängt, aber vielleicht weiß da jemand besser Bescheid.

Erwähnenswert ist, dass ich vor wenigen Tagen das SIP für ein paar Minuten deaktiviert hatte um ein Themetool (Flavours 2) zu testen, welches ich aber wieder gelöscht habe. Vielleicht besteht aufgrund der zeitlichen Nähe ein Zusammenhang.

Einen SMC Reset habe ich bereits mehrmals durchgeführt, geholfen hat er leider nicht.

Vielen Dank für alle hilfreichen Antworten! :)

...zur Frage

Was ist mit meinem Gastbenutzer von MacOS Sierra los?

Hi, ich habe ein MacBook Pro 2014 Retina von Ebay ersteigert. Mein System ist MacOs Sierra. Ausserdem habe ich noch ein MacBook Air von 2013 auch mit MacOS Sierra. Wenn ich am Air den Gastbenutzer benutze, komme ich in ein vollständiges OS mit dock und so wo alle Programme sind und wenn man sich abmeldet werden alle Daten gelöscht. Aber komischer weise ist das beim Pro anders..wenn man dort im Anmeldefenster auf Gastbenutzer geht gibt es ne Meldung, daraufhin startet der Mac neu und so eine Art verbugtes Safari startet ohne System oder so. Wenn man cmd q drückt startet der Mac wieder im normalem zustand neu. Woran liegt das und wie änder ich das zum normalen Gastbenutzer? Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?