MacOS: Bilder in Fotos App sortieren nach Alben, wie im Finder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sog. Ordner sind bei Fotos die Alben. Leg dir diese an gib den Alben klare Namen, verschieb gewünschte Bilder hinein. Hinweis, im Album ist dann nur ein Verweis nicht das Original. Also von der Mediathek nicht löschen. Die Fotos-App funktioniert wie beim iPhone/iPad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kottidamm
14.11.2016, 13:34

ok soweit bin ich auch schon aber muss ich wirklich durch meine 14000 einzelne Bilder manuell verschieben? 

0
Kommentar von ludpin
14.11.2016, 16:37

Wenn die einzelnen Ordner auf dem Stick jeweils in ein eigenes Album gedropt werden, dann erspart man sich die Arbeit.

Vorher müssten jetzt erst alle Bilder von Fotos gelöscht werden. Da die benötigten Alben erstellen und dann die Ordner auf die Alben legen.

0

Hallo,

du kannst Bilder Ordner auch importieren (über das Menü "Ablage"). Wenn du Alben und Ordner anlegst, sind das immer nur Verknüpfungen von "Alle Fotos". Du verschiebst damit deine Bilder in Fotos nicht, sondern erstellst sogenannte Aliase.

Hier findest du eine Anleitung zum Thema Alben und Ordner in Fotos:

http://www.appletutorials.de/bilder-am-mac/alben-und-ordner-in-der-fotos-app-anlegen-verwalten.html

Man kann auch sogenannte intelligente Alben anlegen. In dem Fall gibt man Kriterien vor, nach denen dann Bilder automatisch in ein Album sortiert werden. Das geht so:

http://www.appletutorials.de/bilder-am-mac/intelligentes-album-in-fotos-fuer-mac-erstellen.html

Hoffe das hilft dir ein wenig weiter.

Grüße
Tina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?