Macht Wodka oder Sekt jemanden schneller besoffen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es gibt leute denen bekommt ein glas sekt schon nicht so gut und andere wieederum vertragen 3 gläser sekt und merken erst da die wirkung.. also kommt immer auch drauf an wie mans verträgt.. mir bekommt zum beispiel sekt weniger gut wie wodka.. also ich werd von sekt schneller besoffen...

Der Alkoholgehalt von Wodka ist höher als bei Sekt. Ergo, wird bei gleicher Menge auch der Alkoholgehalt im Blut entsprechend ansteigen.

Durch die Kohlensäure ist Sekt schneller im Blut nachzuweisen und verteilt sich entspr. schneller als Alkohol ohne Kohlensäure.

DH, man lernt hier echt auch was, ohne eine Frage zu stellen!

0
@Zeobit

Deshalb sollte mal immer besser ein Glas Wein trinken, als eine Weinschorle. Die Schorle hat zwar weniger Alkoholgehalt, aber durch die Kohlensäure macht sie schneller betrunken.

0

Es kommt immer auf den Alkoholgehalt an.

warum willst du das denn wissen???? man trinkt doch nicht um besoffen zu werden

Na, halb besopen is weggeschmeeten Geld!

1

Was möchtest Du wissen?