Macht Wasserpfeife rauchen wirklich süchtig?

9 Antworten

Ich rauche jeden tag mindestens 1 Kopf kann aber nicht sagen das ich süchtig bin ich war 3 wochen im Urlaub und hab keine shisha gesehen und es war auch kein Problem für mich...ich rauche intensiv seid 2 jahren aber kann von 0-100 aufhören, das ding ist ...ich will nicht aufhören ich habe spaß dran und ich hatte auch noch nie irgendwelche anzeichen das es meinem Körper nicht verträgt...aber wenn mir meine eltern sagen würden ich soll es lassen, würde ich mich anfangs darüber aufregen etc. aber ich hätte es geschafft

Shishatabak enthält kein Nikotin, allerdings ist es schädlicher als Zigaretten (Teer). Von daher macht es auch nicht süchtig. Eventuell entsteht eine psychische Sucht, da man sich so dran gewöhnt (wie Fingernägel kauen).

Der Tabak enthält sehr wohl Nikotin.

Von manchen Herstellern sogar nichtmal wenig

0

Natürlich kann man auf Dauer abhängig werden, zumindest psychisch. Aber viel wichtiger ist, dass Shisha-rauchen viel schädlicher ist als Zigaretten rauchen!

Was möchtest Du wissen?