Macht Wasser mit Geschmack dick?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du durch die Kalorien im Wasser (und ja da sind welche drinnen) über deinen Gesamtumsatz kommst nimmst du dadurch genauso zu wie von Cola&Co. 

Die Alternative zu Wasser mit Geschmack wäre Wasser ohne Geschmack zu trinken (und somit ohne zucker oder Süßstoffe) oder wenn man geschmack haben will einfach ins Wasser ne Scheibe Zitrone oder Orange oder Apfel (oder was auch immer man für geschmack haben will) hinein zu geben und etwas zu warten. Schmeckt deutlich besser und ist gesünder (in dem gekauften sind ja meist nur Aromen drinnen + andere Zusatzstoffe die nicht wirklich gesund sind). Oder du trinkst ungesüßten Tee (losen Tee oder Teebeutel OHNE Zucker)

Also natürlich ist das nicht das gesündeste,aber macht jz nicht dick .Eine bessere Alternative ist z.B. ,dass du normales Wasser nimmst und Gemüse (Gurke etc. ) oder Obst (Erdbeere etc.) hinein füllst ,schmeckt super lecker und ist dazu noch super gesund (hilft auch beim Abnehmen,denn meine Erfahrung ist ,dass man dadurch mehr trinkt ).
LG🤗

Hallo NichtRebecca, 

alles was Zucker hat kann dick machen. 

Ja, Schau mal auf die Kalorienzabelle der Flasche 

Smoothie, am besten selber gemacht. Ansonsten sind die von truefruit teuer aber gut

Theoretisch machen Smoothies genauso dick. (bzw. "krank") Das Obst verliert seine Ballaststoffe, enthält nurnoch den Fruchtzucker, der sich als Fett zwischen den Organen ablagert. Wie gesagt, theoretisch, aber ein Obstersatz ist es nicht. Lieber pures Wasser und das Obst so essen.

0

Ungesund sind sie auf keinen Fall, vorfallen wenn du sie frisch machst verlieren sie kaum an irgendwas. Wie auch wenn du frisch die Banane zerkleinerst, ich dachte es geht um Getränke deshalb....

0

Ja klar, deshalb das theoretisch. Ich trinke sie auch immer gerne :)

0

Was möchtest Du wissen?