Macht warmer Kuchen weniger dick?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Andersrum, weil du beim kalten Kuchen Energie brauchst, um ihn auf Körpertemperatur zu bringen. Ist aber vernachlässigbar wenig.

Oh Mann... Jeder, der schrieb, dass es falsch wäre, hat keine Ahnung... Also, wenn man ihn nur "essen" würde, und nicht weiter nachguckt, dann schon, weil die Zutaten etc. gleich sind. Aber man muss man beachten, dass der Körper auch das ganze gegessene erwärmen.... Eine KCal ist verbraucht, wenn man 1 Liter Wasser um 1° C erhöht, und wenn man jetzt einen Kuchen verdrückt, der 10 Grad hat, und einen, der 20 Grad hat, verbraucht man beim kälteren Kuchen mehr KCal, zwar sind es nicht viele KCal, aber jeddoch welche ;)

nein. wieso sollter ein noch warmer kuchen nicht genauso dick machen? außer du meinst solche kuchen wie zwibelkuchen da könnte ich es mir denken weil die nicht so viel süßes drinn haben. aber wenn du wie z.B. marmorkuchen meinst dann ist es quatsch. wäre ein kalter kuchen frisch aus dem kühlschrank da nicht besser? denn angeblich sollte z.B. kaltes wasser dünner machen als warmes, weil der körper die kälte extra arbeiten muss.

Salzprinzessin 01.04.2012, 02:33

Also Wasser hat nun wirklich Null Kilokalorien und macht mit Sicherheit nicht dick, weder warm noch kalt.

0
happy20 01.04.2012, 09:34
@Salzprinzessin

ja aber weil der körper bei kalten wasser mehr arbeiten muss als bei warmen, sollte es angeblich schlanker machen. als im vergleich mit warmen wasser.

0
mwiemeikel 01.04.2012, 18:20

Herzhafte Kuchen haben genausoviele Kalorien wie süße, denn Mehl und Zucker sind da gleichwertig. Und das Fett im Belag (Sahne, Käse, Ei) macht sie auch nicht leichter.

0

Eher anderstrum.. Aber kein großer Unterschied. Man nimmt jetzt nicht seeeeeeeeeehr viel mehr zu bei einem lauwarmen oder kalten:) Ich hab jetzt hunger auf Kuchen ouman:D

Manche bekommen auf warmen Kuchen Durchfall, da dann weniger Zeit verbleibt um die Kalorien aus dem Kuchen aufzunehmen, könnte er minimal weniger ansetzen, doch ob es das wert ist, da gibt es noch ganz andere Mittel für Leute die auf Magen-Darm-Krämpfe stehen.

nein, da der klorie-und fettgehalt nicht abnimmt (aber frischer warmer kuchen schmeckt leichter und lockerer ;D

Ich glaube nicht das sich Kalorien vermehren wenn der Kuchen kalt ist. Also ich meine warmer Kuchen hat genauso viel Kalorien wie kalter Kuchen. mfg

das ist unsinn! der kuchen hast eine bestimmte anzahl von kcal-egal ob warm oder kalt, denn an den zutaten ändert sich deswegen nichts!

Über den Tip / das Argument wird sich gewiss manch einer hier freuen...der eine Ausrede braucht ^^

Von der Freundin würde ich mich trennen, die Frau hat absolut keine Ahnung!

Wenn das so wäre, würden viele nur noch warmen Kuchen essen. Glaub nicht alles !

Völliger Blödsinn.

Kann höchstens sein dass man Bauchweh bekommt wenn man ihn zu warm isst.

Nein - leider nicht !

Was möchtest Du wissen?