Macht uns der Nihlismus glücklich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht. Wenn man zu einer lebensbejahenden Einstellung findet und sich dadurch von unnützen Kategorien lossagt. Lektüretipp: Nietzsche!

mlg neumann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, denn der wartet ab, was passiert. es fehlt ihn die aktivität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wirklich, man kann als Nichilist glücklich sein oder auch nicht.

"glücklicher" macht es aber sicherlich nicht, es sei den der Gedanke das alles Sinnlos und ohne Bedeutung ist stellt einen zufrieden. Pauschal kann man die Frage nicht Beantworten. 

Außerdem ist es vollkommen Unmöglich als "vollkomener" Nichilist zu leben, immerhin sind nach seiner Einstellung alles Sinnlos, somit auch sein eigenes Leben, warum sollte er also leben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?