Macht Traubenzucker dick, wenn man nach der Einnahme keinen Sport macht?

2 Antworten

traubenzucker wäre soviel wie ein frühstück .... deshalb würde ich es nur nach dem sport nehmen oder vor ^^

Du kannst den Traubenzucker als das essen, was er ist. Eine Süßigkeit, die wie andere Süßigkeiten dick machen kann. Der Traubenzucker erhöht den Blutzuckerspiegel, Insulin wird massenhaft ausgeschüttet und sobald die Zuckerspitze erreicht ist verlangt der Körper wegen des Insulinüberschusses Nachschub an Süßem. Als Leistungssteigerer benötigen bestenfalls Hochleistungssportler zusätzliche Traubenzuckergaben. Ich halte das Zeug - freundlich ausgedrückt - für billigen Müll den man nicht braucht, es sei denn, du bist stark untergewichtig und möchtest gerne zunehmen.

Leistungssteigerung durch zusätzliche Glukosezufuhr (Traubenzucker)?

Hallo,

ich möchte wissen, was es mit der angeblichen Konzentrationssteigerung bezüglich Glukose (Traubenzucker) auf sich hat. Ist es möglich, die Konzentration damit zu steigern? Gibt es guten und weniger guten Traubenzucker? Kann "Dextro Energie" oder dessen Supermarktgleichnisse zu normalem Traubenzucker gewertet werden? Und das wichtige zum Schluss: Ist es gesund?

Gruß Manuel20

...zur Frage

Mit Dextro-Energy zunehmen?

Ich futtere jeden Tag sehr viel Dextro Energy. Jetzt hab ich gelesen, dass man dadurch dick wird. Stimmt das? In welchen Ausmaßen (Ab wie viel Traubenzucker )? Wie lang Braucht man, bis dieses Fett angesetzt wird?

Danke im Vorraus ;-)

...zur Frage

Ist Traubenzucker gut gegen Fieber?

Hallo ich habe Fieber und wollte wissen ob Traubenzucker gegen Fieber hilft

...zur Frage

Können Kaffee, Nüsse, Traubenzucker beim Konzentrieren helfen? Fördert Musik die Konzentration?

Oder braucht man zum Konzentrieren nur viel Schlaf und keine Ablenkungen wie elektronische Geräte (Smartphone, PC, Fernseher etc.).

...zur Frage

Hilllfffe! was gehört alles zur Zellatmung?!

hallo leute :)

ich muss nächste woche eine Präsentation über die Zellatmung von Pflanzen halten. Eigentlich habe ich schon alle wichtigen dazu gefunden. Trotzdem habe ich Angst das was doch was wichtiges bei dir erklärung vom ABLAUF DER ZELLATMUNG fehlt.

In den Mitochondrien wird aus Traubenzucker mithilfe von Sauerstoff Energie freigesetzt und dabei Kohlendioxid und Wasser frei. In der Pflanzenzelle wird bei der Atmung Stärke zu Traubenzucker umgewandelt. Dieser Traubenzucker reagiert mit dem Sauerstoff zu Kohlenstoffdioxid und Wasser. Der Energielieferant ist hierbei der Traubenzucker. Dabei wird Energie frei, die die Pflanze für alle Lebensvorgänge braucht. Dieser Vorgang findet in den Mitochondrien statt. Die Pflanze gibt dabei auch Kohlendioxid ab und verbraucht Sauerstoff.

ich erkläre dann auch noch was ein autoroph und hetrotroph ist , was mitochondrien sind und eine paar beispiele von pflanzen dazu.

Vielen dank im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?