Macht Tomatensaft dünner..?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du musst viel Pfeffer und ein paar Tropfen Tabasco reinrühren. Wenn er schön scharf ist, schmeckt er am besten.

Tomatensaft hat relativ wenig Kalorien, von daher nimmt man nicht zu, aber wenn er dir eh nicht schmeckt, dann lass es lieber sein und ernähre dich gesünder, mach Sport!

Übrigens, mir schmeckt Tomatensaft super, aber ist ja auch Geschmackssache, wäre ja schlimm, wenn wir alle das Gleiche mögen würden.

Es macht nicht dünner, aber wenn man es anstatt etwas kalorienreichem trinkt, ist das natürlich schon besser. Aber, wenn du es nicht magst, dann lass es lieber. Dann macht das Abnehmen keinen Spass.

Ich trinke Tomatensaft gern. Tomatensaft macht nicht dünn, nur wenn Du ihn anstatt Schokolade, Bonbons, fette Wurst oder ähnliches trinkst.

Wenn Dir der Geschmack zuwider ist, dann lasse es bleiben.

Versuche anstatt dessen Grapefruites ... vielleicht schmecken die Dir besser.

Du brauchst gar keinen Saft daraus zu pressen, Du kannst die ganze Frucht essen. Dadurch bekommst Du ausreichend Vitamine und Bitterstoffe.

Ist erstens gesünder.

Zweitens ist es besser für den Darm und den gesamten Verdauungsapparat.

Drittens bekommst Du dadurch auch ein Sättigungsgefühl.

animamundi 02.05.2010, 10:38

Man könnte die Sache ja mit schwarzem Pfeffer, Salz, Tabasco und Worcestershiresauce sowie einem ordentlichen Schuss Wodka zur Bloody Mary aufpeppen; dann schmeckt's bestimmt. Prost!

LG anima mundi

1
Entdeckung 02.05.2010, 11:18
@animamundi

Nur hilft das dann ganz bestimmt nicht beim Abnehmen, im Gegenteil, es regt den Appetit an und man möchte dann etwas essen.

Aber ansonsten ist gegen eine Bloody Marie nichts einzuwenden ... im Gegenteil.

lg

e

0

Eine Ernährungsumstellung und etwas Sport wären wohl besser als Tomatensaft. :-) Wenn du jetz schon sagst es schmeckt dir nicht dann nimmst du höchstens ab indem du das zeug wieder ausspuckst...

Nein, Tomatensaft macht nicht dünner, es sei denn, du ernährst dich ausschliesslich damit ;)

Tomatensaft hat sehr wenig Kalorien, das stimmt schon und mit Salz und Pfeffer/Tabasco/Chili kann er ganz lecker sein, wenn man ihn mag.

Wenn du das Abnehmen unterstützen willst, solltest du viel Wasser trinken, ruhig 2-3 Liter täglich. (machen die Models auch;))

Gegen den Hunger zwischendurch sind auch Äpfel ideal.

Romjia 01.05.2010, 18:10

Das mit den Äpfeln ist so nicht richtig.In Äpfeln sind Stoffe die das Hungergefühl fördern. Nicht bei allen aber bei vielen Leuten

0
Schnucki2000 01.05.2010, 18:27
@Romjia

wenn ich nach einem Apfel noch Hunger hab, ess ich halt noch einen oder zwei oder drei...;)

0
animamundi 02.05.2010, 10:40

@Schnucki2000:

Du hast bei Absatz 1 den kräftigen Schuss Wodka vergessen! ;-)

LG anima mundi

0

Nichts was dir nicht schmeckt wird dich je 'dünner machen'. Nur mit Genuss funktioniert Abnehmen.

kann ich verstehen, ich finde Tomatensaft auch gräßlich! Glaub nicht, dass Tomatensaft dünner macht. Dann kann man auch Tee trinken oder Fruchtsaftschorle.

Widerlich? Der ist doch köstlich!
Dünner macht er nicht. Aber er füllt den Magen und man bekommt nicht so schnell Hunger.

Ich trinke den ganz freiwillig. Er ist gesund!

Was möchtest Du wissen?